Aus dem KKH zurück. Morgen wohl einleitung!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spark.oats 10.04.11 - 13:22 Uhr

Hey ihr Lieben,

erstmal danke fürs Daumen drücken. Heute war leider zu viel los und deswegen soll ich morgen wieder kommen und muss hoffen, dass da dann nicht wieder der Kreißsaal explodiert vor Schwangeren #schwitz

Aber jetzt darf ich jeden Tag in die Klinik und dann wird eingeleitet, sobald Zeit ist. Ich hoffe ja, dass das morgen dann geht. Mein Mann kann leider nur morgen, ab Dienstag kann er leider kein frei haben #schwitz

Ach Leute, ich bin soooo froh, dass das alles nun wohl vorbei ist.... Endlich darf ich meinen Engel, wenn alles gut geht, in den Armen halten! #huepf

Waaaaaaah, ich bin so aufgeregt :-D

Sparki mit Daja Einleitung - 1 oder aber ET-12 #verliebt

Beitrag von sachsenmaad 10.04.11 - 13:27 Uhr

Wünsche dir schon mal alles gute....#liebdrueck

Wie du siehst... ich bin immer noch da#schmoll

Muss morgn früh wieder zum CTG... Mal schauen ob ich meine FÄ überreden kann, das vielleicht doch schon bissl eher eingeleitet wird... Sonst muss ich ja bis Samstag noch warten :-(

Bezweifle immernoch stark, das es von allein los geht...

LG und einen Schönen Sonntag noch.

Sachsenmaad mit Santiago inside #verliebt ET+3... Heute definitiv das letzte mal in Mama`s Bauch zum Fußball :-)

Beitrag von spark.oats 10.04.11 - 13:32 Uhr

Dankeschön :)

Ich bin so froh, dass das alles nun voran geht. :)

Ich hoffe, dass es bei dir wirklich bald voran geht. Wie ist denn mit warm baden oder so? Wie ist bei dir der Befund?

Schonmal viel Spaß beim Fußball :)

Beitrag von sachsenmaad 10.04.11 - 13:39 Uhr

Na Stand vom 31.März : Kopf tief und fest im Becken, GMH verkürzt bzw. verstrichen( hab das net so verstanden un wollte net nochma nachfragen), und MUMU fingerdurchlässig...

Aber wie schon gesagt, das ist ja schon über ne Woche her...

Gehe jeden Tag Spazieren, war sogar am Donnerstag 7km spazieren... Und das obwohl ich auch wie eine Ente watschel und mir alles weh tut...
Bade so gut wie jeden Abend heiß...Wobei ich glaube dass das meinem Sohn eher sehr gefällt, als das er da denkt rauszukommen :-D

Ja und von Wehencocktail, Glas Rotwein oder Sekt halte ich persönlich nichts... Zwecks Alkohol....

Ach menno.... Vor allem ist mein Kleiner ja so aktiv im Bauch, tut teilweise richtig weh... Sag ihm dann schon immer, wenn er keinen Platz mehr hat, soll er doch endlich raus kommen ;-) Aber ihn interessierts anscheind net, was Mama sagt... :-)

Beitrag von spark.oats 10.04.11 - 13:43 Uhr

Ohje... Er wird sich aber bestimmt dann rauslocken lassen! Nee, von WEhencocktail halte ich auch absolut nichts.. Von Einleitung eigentlich auch nicht, aber ich bin echt am Ende mit der Kraft. Heute werden mein Mann und ich den freien Tag in Zweisamkeit nochmal genießen :)

Jaja, die kleinen finden es anscheinend echt toll bei Mama :D Es ist schön warm und kuschelig, man kriegt genug zu essen, wenn man strampelt hat man sofort ne hand in die man sich kuscheln kann... so ein leben hatten wir auch mal :D

Beitrag von lelou83 10.04.11 - 13:37 Uhr

huhu süße,

na das sind doch mal gute nachrichten!ging ja doch schneller als gedacht.
ich freu mich für euch!!!

gruß
l.et-7...in guter hoffnung das es bald losgeht#verliebt

Beitrag von spark.oats 10.04.11 - 13:38 Uhr

hallooo :)

dankeeee, ich freu mich auch sooo sehr nur noch eine Nacht mit diesen SChmerzen, na gut, hab dann erstmal neue Schmerzen, aber nun gut, da ist dann wirklich ein Ende in Sicht. #huepf

Ich drück dir die Daumen, dass es ganz, ganz schnell geht!

Beitrag von romance 10.04.11 - 13:43 Uhr

Huhu,

ich kenne das Gefühl,. boah morgen ist es soweit. Aber versuche ruhig zu bleiben und versuche zu schlafen. Das wird dir fehlen, den Schlaf;-)

Die Einleitung ist nicht so schlimm, wie mann sich das immer vorstellt. Es kann leider lange dauern und auch länger als Montag. Bei mir war das so, das ich zwei Versuche pro Tag hatte. Bekam so ein Gel eingeführt und beim zweiten Versuch ging es los...leider endete es im KS. Was auch nicht schlimm ist.

Also setz dich raus, geniese die Ruhe vor dem Sturme und geniese die Sonne.

LG Netti

Beitrag von spark.oats 10.04.11 - 13:47 Uhr

Ja, ich hab der Ärztin auch gesagt, dass mir bewusst ist, dass es evtl. auch nicht anschlagen könnte oder länger dauert oder evtl. sogar im KS endet. Ich habe mich mit allem im Kopf schon "angefreundet" Aber ja, ich versuch z schlafen :D Ich geh davor baden, dann bin ich eh wieder tooootmüde.

Ich genieße gleich noch die Ruhe vorm Sturm mit meinem Mann draußen, wenn er mal mit seinem skaten da fertig ist :D

Beitrag von babsy8411 10.04.11 - 16:25 Uhr

Na dann viel Glück!!!!!!!
Liebe Grüße und meld immer mal wieder
Babsy8411