Abstillen, ohne Flasche dafür Brei mit Pre????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von klfruechtchen 10.04.11 - 13:31 Uhr

Hallo, #winke

erstmal vorweg mein kleiner wird in 9 Tagen 7Monate alt. Seid gut 4 Wochen bekommt er Mittags Brei (karotte/kartoffel) ansonsten stille ich voll. Er isst meiner Meinung nach Mittags zu wenig, wenn es viel ist 100g.

Seid 3 Wochen versuche ich ihm Nachmittags eine Flasche mit Pre zufüttern, aber das ist ein ziemlicher Kampf #schwitz (manchmal trinkt er sie aber auch ohne Probleme). Abpumpen hat bei mir nie richtig funktioniert, d.h. er kennt eigentlich nur die Brust.

ok jetzt meine eigentliche Frage.
kann ich ihm Brei aus Schmelzflocken (hafer von Kölln) mit Pre mischen und ihm das anstatt Flasche geben? Vom Löffel essen kann er ja schon.

oder ist das zuviel, wenn er öfters am Tag Schmelzflocken bekommt???(im moment stille ich alle 2Std, vielleicht hält er dann länger durch)

So könnte ich Abstillen ganz ohne Flasche, Wasser trinkt er aus einem Becher.

ich hoffe ihr versteht was ich meine
#liebdrueck

#Sonne Sabrina



Beitrag von berry26 10.04.11 - 17:02 Uhr

Hi,

Schmelzflocken sind Beikost und wenn du zuviel davon gibst dann kann das den kleinen Organismus schon leicht überfordern. Dein Kleiner ist ja noch sooo jung und braucht schon noch viel Milch.

Wenn du unbedingt abstillen willst, dann gib doch die Milch auch einfach im Becher.

LG

Judith

Beitrag von julisonne82 10.04.11 - 21:25 Uhr

das mit dem becher ist echt mal ne idee. #pro

ich hab aber auch noch nen tipp:
ne freundin von mir hat ihrem kleinen einen mimi-schluck karottendaft in die flasche mit pre gegeben. dadurch wurde es süsslicher (bzw. kenn dein kind den geschmack vom brei).
nach und nach machst du weniger karottensaft rein.

warum willst du überhaupt pre füttern? ersetz doch erstmal nur mittags und der rest regelt sich nach und nach.
manche babys wollen einfach nicht so viel. ist ja auch nicht schlimm.
du kannst ja mal versuchen nach dem brei etwas obstmus zu geben. mehr als den mund zulassen kann dir nicht passieren. dann still danach einfach weiter.

das sind alles nur gute tipps und anregungen aus der ferne. vielleicht ist ja was für dich dabei.

lg, und einen schönen abend.
julisonne