Nochmal zum Thema Delfin4

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von masolu 10.04.11 - 13:42 Uhr

Hallo zusammen,
unsere Sohn hat am Mittwochnachmittag diesen Delfin4 Test im Kindergarten.
Ich weiß, dass das Ganze unter dem Schwerpunkt " Besuch im Zoo" stehen soll. Dass es da um ein Spiel geht.
Aber was genau sollen die Kinder da können? Was sollen die Kinder im Rahmen dieses Tests können?
Vielleicht kann mir ja jemand der bereits einen solchen Test mitgemacht hat davon berichten.
lg

Beitrag von perserkater 10.04.11 - 14:56 Uhr

Hallo

So habe ich es mir sagen lassen wird dort abgefragt:

Handlungsanweisung
Kunstwörter
Bildbeschreibung
Sätze nachsprechen

Je nachdem wie viel richtig gesprochen wird gibt es Punkte.

LG

Beitrag von anni35 10.04.11 - 15:47 Uhr

Hier kannst Du es nachlesen:

http://kw.uni-paderborn.de/fileadmin/kw/institute/germanistik/germanistik/Personal/Iakushevich/Delfin_4.pdf

Ich würde aber nicht mit dem Kind üben!

Sag ihm nur, er soll genau zuhören und genau das machen, was die Erzieherin sagt ("stelle den wärter neben den kleinen Elefanten" - also: welcher ist der kleinste und wo ist "neben") . Und sag ihm auch, dass es ein Spiel ist, bei dem er auch nachsprechen soll, was ihm komisch vorkommt (Quatschsätze, Phantasienamen).

Gruß
Anni



Beitrag von lydia08 10.04.11 - 19:17 Uhr

Hallo Anni!

Danke für den Link!

Besonders die Kritik an diesem Test finde ich nach vollziehbar und deshalb diesen Test als nicht richtig umgesetzt bzw. teilweise unbrauchbar!

Aber gut besser als nichts ist er wohl...

Viele Grüße

Lydia08.

Beitrag von mausmadam 10.04.11 - 22:23 Uhr

Hallo, hatte mir im Vorfeld auch sämtliche Unterlagen und Spielbrett besorgt und mir das ganze angesehen und überlegt, das mit meiner Großen einmal durchzugehen....
Habs dann aber gelassen und ihr nur eingetrichtert, alles zu machen und nachzusagen, auch wenns noch so dämlich ist.... und nicht rumzicken.... das war meine größte Sorge..... weil ich keine Lust hatte, wegen meinem Trotzkopf zu einem Nachtest zu gehen.....