Wer kennt Unna ?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von clarafee 10.04.11 - 14:00 Uhr

Hallo !

Wer von euch wohnt in Unna ?
Wir suchen eine Stadt , die familientauglich ist-
jetzt fand ich die Altstadt in Unna schön-
aber wie sieht es mit Fluglärm aus?#kratz
Und wie sind die Anbindungen an Dortmund oder andere Städte ?
Bitte mal Tipps!#danke
Eigentlich wollte wir erst nach Schwerte aber der Stau an der Autobahnauffahrt nervt enorm...

Beitrag von jessy1408 10.04.11 - 16:30 Uhr

Hallo,

also ich wohne in Kamen...direkt neben Unna (3km).
Ich persönlich mag Unna eigentlich sehr gern. Schöne Innenstadt, gute Anbindungen durch gutes Bus- und Bahnnetz.
Was Fluglärm angeht kann ich nichts sagen...finde ich jetzt nicht das man den in Unna hat.

Wenn ich mich persönlich entscheiden müsste zwischen Unna und Schwerte würde ich immer Unna vorziehen...Schwerte ist so garnicht mein Fall.
Kamen ist übrigens auch eine sehr schöne Stadt ;-)

Lg, Jessy

Beitrag von enelya 11.04.11 - 09:12 Uhr

Hi,

ich kenn Unna, zumindest ein wenig. Wohnen in Massen, also direkt in der Einflugschneise zum Do-Flughafen. Es ist auch nicht lauter als in der Do-City. Da haben wir vorher gewohnt, direkt am Wall.
Man gewöhnt sich schnell dran ;-) Und Junior findet die Flugzeuge super spannend, wann sieht man sie schonmal zum "greifen" nah?!

Ansonsten ist es sehr familientauglich, find ich. Allerdings auch total -Dorf- eben. Ich komm gebürtig aus Dortmund und hab dort bis vor 2 Jahre auch gewohnt. Es ist hier so ruhig (abgesehen vom Fluglärm ;-)) #gaehn

Allerdings ist das ja grad der Grund warum wir her sind. Für Junior eben. ;-)

Wenn man ein Auto hat, ist es ganz gut. Ohne ein Graus. Busse fahren teilweise nur einmal die Stunde, zur S-Bahn muss man (in meinem Fall eben) 20min laufen... fand ich während der Elterzeit total schrecklich und kam mir isoliert vor.

Die Innenstadt ist ganz ok. Aber bummeln geh ich doch lieber in Dortmund. Unna hat man in 30min durch. Wenn man was braucht, kriegt man aber eigentlich alles...

Tja, anbindung an Dortmund, dank B1 super ;-)
in 15min sind wir an der Stadtkrone, weitere 15min in der City (aber auch nur, weil B1 Richtung City immer sehr voll ist). Ist also im Rahmen.
Aber Stau gibt es am Kamener Kreuz (A1) und auf der B1 eigentlich immer... Also wohl auch nicht besser als Schwerte *g*


Liebe grüße,
Enelya