blutung in mens Stärke mit unterleibsschmerzen 5 Tage nach ES

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von farbenfroh89 10.04.11 - 15:04 Uhr

Hallo,

BIn neu hier und habe auch direkt eine Frage:
Ich wohl am Montag meinen ES. Seit Freitag habe ich nun fast ununterbrochen unterleibsschmerzen. SEit gestern auch eine recht starke blutung. Hatte eigentlich ein guter Gefühl diesen Zyklus. Vor meiner Periode habe ich fast nie schmerzen und mit einsetzen der Periode verschwinden diese auch immer. DIe blutung ist auch nicht wie bei der mens, sondern nur frisches blut und ohne Stücke.
KAnn ich noch hoffen oder war es das für diesen Zyklus?ich weiß, sicher kann mir das keiner beantworten. Hoffe nur auf Meinungen gerne auch aus eigener Erfahrung.

VIelen dank und Liebe grüße

Farbenfroh89

Beitrag von amypower 10.04.11 - 15:46 Uhr

KANN es vielleicht sein das du schon letzen zyklus schwanger geworden bist und das jetzt ein früher abgang war? Hattest du mal getestet?

Beitrag von farbenfroh89 10.04.11 - 15:50 Uhr

Da habe ich auch schon dran gedacht. HAtte im letzten Zyklus auch nur 2 Tage leichte mens, daraufhin waren aber 2 Tests negativ (der späteste 1 Woche nach der blutung)

Beitrag von orcamichiru 10.04.11 - 16:51 Uhr

Hm ich hatte letzten Zyklus paar Tage nach dem ES totals Unterleibsziehen und starkes Stechen im Eierstock....Nun weiß ich, das das Ei damals nicht gehüpft ist und sich draus eine Zyste gebildet hat. Ich hab nun schon öfter gehört, dass diese Zysten auch bluten können. Geh am besten morgen direkt zum FA und lass das abklären!

Beitrag von farbenfroh89 10.04.11 - 17:10 Uhr

DAnke für die Antwort, aber eine zyste kann ich ausschließen, hatte vor kurzem erst eine und war vor knapp 1 Woche darum beim FA, der mir bestätigte das diese wieder weg ist. Werde am besten nächste Woche direkt zum FA gehen!