17 Wochen und 1 Tag nach KS...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stoffelschnuckel 10.04.11 - 15:40 Uhr

... ist mein montaliches Frauenproblem wieder da.

Hallo ihr lieben.
Vor 2 Wochen habe ich hier geschrieben, dass ich schlimme UL Schmerzen hatte und mein ZS extrem war.
Nun, 2 Wochen später ist die Mens da.
Laut meinem FA war das vor 2 Wochen mein ES den ich möglicherweise nun immer so schlimm fühle.

Na dann bin ich ja gespannt wann sich mein Körper wieder "normal" verhält und sich alles eingespielt hat.
Zum Glück hat nun das warten auch ein Ende.

Wie war/ ist das bei euch?

LG und ein schönen rest sonntag stephie

Beitrag von meioni 10.04.11 - 17:02 Uhr

bei mri ist es auch von geburt zu geburt schlimmer geworden. vor meinen beiden kindern hatte ich eine sehr kurze regelmäßige schmerzfreie mens. nach der ersten geburt ( auch ein ks) hatte ich das erste mal nach 7 monaten ( als ich nicht mehr voll, sondern nur noch teilweise gestillt habe), meine mens bekommen. die shcon etwas schmerzhafter und unregelmäßig geworden ist. nach der zweiten geburt ( spontan nach einleitung) habe ich meine mens das erste mal nach 10,5 monaten bekommen, hatte 10 monate voll gestillt und ab dann nur teilweise, war es wirklich shclimm. sie war sehr doll, ( hatte damals mini bis normale tampons, und bruache jetzt super plus an den ersten tagen) habe einen sehr langen zyklus. 42 tage sehr schmerzhaft gewirden, und um den eispruch herum auch mensartige schmerzen, was der eisprung sien müßte. habe jetzt 4 mal meine mens gehabt und es wird langsam von der starke etwas weniger aber nciht viel und leider immer noch so schmerzhaft ;-(
meioni mit motte 3,5 jahre und muckel 14,5 monate

Beitrag von flaemmchen 10.04.11 - 17:57 Uhr

Hallo!

am 7.12.2010 war mein ks, am 15.1. Kontrolle beim FA, da war sprungbereites Follikel zu sehen, 14 Tage später Mens - seeehr stark-- seitdem normal u ohne weh! Hab bis 10.1. stillen können.

lg
andrea