Blöde Frage zu listeriose.... Bitte um Hilfe.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fastmami 10.04.11 - 16:18 Uhr

Hallo ihr lieben, bin jetzt in der 34 ssw und hab mal ne Frage, die denke ich evtl n bisschen doof ist, aber da ich trotzdem etwas verunsichert bin frag ich euch einfach mal. Hatte heut tierischen hunger auf Ravioli in bolognese soße, die ich mir dann auch gekocht habe. Als sie eigentlich fertig waren und ich den herd ausmachte klingelte es... Hab mich dann ca 20 min festgequatscht. Dementsprechend waren die Ravioli nur noch leicht lauwarm( hab sie im offenen topf stehen lassen) hab sie aber so gegessen, weil ich so ne schmacht hatte und es mir eigentlich auch nichts macht wenn's etwas kühler ist... Nun hab ich n schlechtes gewissen.... Hätt ichs lieber nicht essen sollen?! Wegen der bolognesesoße und dem fleisch in den nudeln?! Ist das nornal das das so hell ausdieht?! Frage Wegen listeriose?!?!
Hab so n schiss vor dem Mist! Trau mich kaum noch fleisch zu essen....Lg

Beitrag von isi1709 10.04.11 - 16:23 Uhr

Hi,

du hattest es ja vorher richtig gut kochen lassen....also ich würd mir da keine Sorgen machen, ist sicherlich nichts passiert...hast ja vorher alles abgetötet ;).

LG

Isabel

18. SSW

Beitrag von lacky06 10.04.11 - 16:48 Uhr

Hallo!

du hast die Raviolie richtig aufkochen lassen. ist ok. waren diese aus der dosen, sind sie konserviert und schon mal gekocht. Das ist in ordnung. Brauchst dir keine sorgen machen.

liebe grüße und einen schönen tag wünscht claudi