*peinlich* Zu dumm zur Dammmassage?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dresdnerin86 10.04.11 - 17:09 Uhr

Hallo,

die Frage ist mir bissl peinlich. Habe Damm-Massageöl geschenkt bekommen und nach Anleitung versucht den Damm zu massieren.
Es gibt da mehrere Probleme. Erstens komme ich kaum hin, egal in welcher Stellung. Dann tut das auch richtig weh, ist unangenehm und zwiebelt extrem. So als ob man was zu großes einführt #hicks
Ist das nur bei mir so oder gehts euch ähnlich?

Hab ehrlichgesagt keine Lust das nochmal zu machen :-(

LG,
Gwen

Beitrag von erbse2011 10.04.11 - 17:13 Uhr

dann lass es doch :-)

hab gehört das die dammmassage eh nix bringen soll, den man reist oder man reist nicht. :-)

is wie mit den streifen :-p

Beitrag von leelala 10.04.11 - 17:27 Uhr

Hallo!

Ich hab das selbe Problem...ich komm nicht richtig hin und es ist einfach nur unangebehm.

Ich lass es jetzt einfach sein.
Ich hab mir viel Mühe gegeben um mit der Dammmassage warm zu werden und es hat nicht funktioniert.
Jetzt überlass ich es dem Schicksal ^^

LG Leelala ET-3

Beitrag von maerzschnecke 10.04.11 - 17:48 Uhr

Ich hab's ja schon hinter mir, daher kann ich gut Tipps geben :-p.

Ich hatte auch meine Probleme mit der Damm-Massage. Dran kam ich nur, wenn ich wie ein Käfer auf dem Rücken lag. Es hat auch bei mir extrem geziept. Besser war es, wenn ich den Damm vorher mit einer heißen Kompresse vorgewärmt und aufgeweicht habe. Ich habe versucht, zweimal wöchentlich die Dammmassage zu machen. Ab der 38. SSW habe ich dann noch Heublumen-Dampfsitzbäder gemacht und danach dann die Damm-Massage.

Gebracht hat es nichts. Wenn da auch so ein Dickschädel mit 36cm innerhalb von 1,5 Stunden unbedingt an die frische Luft will... Ich bin gerissen, Dammriß II.Grades. Ich habe es überlebt, es ist alles gut und schnell geheilt. Nur beim Sex spannt es noch ein bisschen. Ist aber auch erst 10 1/2 Wochen her.

Beitrag von lona27 10.04.11 - 18:20 Uhr

Geht mir auch so... hab nun die Heublumen geholt und bade viel. Hoffe, dass es auch etwas hilft... Meine Hebi hatte ich drauf angesprochen und sie meinte, es wäre auch sehr häufig so, dass man nicht gescheit dran kommt und es ist nicht wirklich angenehm.