Mir geht es so mies

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knutschi2009 10.04.11 - 17:38 Uhr

Hallo Mädels


Kennt das jemand von euch bin jetzt in der 10 SSW und mir geht es so was von dreckig
egal was ich esse oder trinke es kommt alles wieder raus auch die flüssigkeit das habe ich vorher nie gehabt kennt das einer von euch habe von meiner FÄ schon Vomex verschrieben bekommen aber das hilft auch nicht und ich bin fix und fertig keine kraft mehr und ich habe hunger aber ich kann nichts essen weill alles wieder raus kommt



kennt das jemand von euch???


Lg knutschi2009 mit #ei 9+3

Beitrag von nack-nack 10.04.11 - 17:42 Uhr

Ich habe mir Nausema geholt.

Von den Tbaletten könntge man gleich klatt wieder......

Aber schon am zweiten Tag war die Übelkeit sehr sehr reduziert!
Mir ist zwar immernoch immer wieder übel, aber es geht mittlerweile ganz gut.

Achso: Nausema besteht nur aus B-Vitamine und kann daher bedenkenlos in der Schwangerschaft genommen werden.

(Ach so...wenn mir übel ist bekommen mir stark gesalzene Pommes ganz gut)

Alles Gute!

Beitrag von purple-rain 10.04.11 - 17:53 Uhr

ooohhhhhh jaaaa, nur zu gut!
seit meiner 3.ssw ist mir von morgens bis abends speiübel! ich weiß nicht, ob ich´s glück nennen soll - aber wenigstens - ohne erbrechen!
jedoch lähmt mich die übelkeit so sehr, dass ich nicht mehr arbeiten kann! nehme auch nausema, das hilft aber nur gering! mir ist vor und nach dem essen am schlimmsten übel - einen kurzen moment geht es, während des essens (da ist auch völlig egal, was ich esse)! noch blöder... am meisten hab ich auf die dinge appettit, die ich nicht essen darf - welch ironie #aerger
ich hoffe auf die erlösung nach der 12.ssw! bin jetzt 10.ssw!
ich beneide jede schwangere, die ihr "wunder" einfach nur genießen kann!

lg purple-rain

Beitrag von moi25 10.04.11 - 17:55 Uhr

du arme, mir gings von der 8. - 12. woche genauso. mir war fast jeden tag richtig schlecht und irgendwie kam das meiste auch wieder hoch. anfangs hat bei mir auch gar nix geholfen. mein arzt hat mir dann zofran verschrieben und damit wurde es dann besser.
mittlerweile gehts mir super, hoffe es bleibt so. drück dir die daumen, dass es bei dir auch bald besser wird!
lg

Beitrag von curlysue9497 10.04.11 - 19:26 Uhr

Hallo,

mir ist von den Vomex Dragees meistens auch noch mehr schlecht geworden. Hab dann die Zäpfchen genommen und damit komme ich sehr gut klar.... hab ja bis heute noch mit Übelkeit zu kämpfen....

LG
Kathrin mit Alina (14) Ben & Luca (5) + #ei 20.ssw