oh..weiss nich was ich machen würde..ss mit spirale

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von Passt nicht 10.04.11 - 17:38 Uhr

hallo,ich vermutte ss zu sein..mehr weiss ich morgen,dann holl ich mir nen test.

hab zwar ne spiralle aber ihregend was stimmt nicht

-mag kein fleisch,bin müde am fühennachmittag,non stopdruck im Ul und stechen
-meine muttermund ist weg (najanicht weg aber ich komm gerade mal nur ans band der spiralle,normalerweise kann ich in jeder zyklus phase den ganzen muttermund abtasten
-muttermund zu,normalerweise ist er ein wenig offen,da ich schon ein kind habe
-launisch bin ich auch ,und leicht zu reizen

wann meine regel kommen soll weiss ich nicht ,ich hab es aufgegeben da mein zyklus macht was er will 28-35 tage...mal 5 tage bluten ,mal nur 3 ,und immer wieder zwischen blutungen

nun ist die frage was mach ich wenn ich wirklich ss bin,ich habe schon eine kind(4) jahre,bin selber 26 und hab gerade mein studium abgebrochen,stehe also nur mit abi da...

einen abruch habe ich hinter mir...denn ich zwar nicht bereue aber ich habe mir damals geschworen das ich keinen 2 mehr mache..und nun bin ich nicht mehr sicher...
ein 2tes kind passt überhaupt nicht gerade in meine lebensplannung

Beitrag von isi1709 10.04.11 - 18:35 Uhr

Hi,

wie sieht denn deine momentane lebensplanung aus? Was willst du denn nach dem abgebrochenen Studium machen? Vielleicht kann man das ganze ja kombinieren bzw. die Planung noch ein bischen verschieben....finde ob die jetzt mit 26 oder mit 27 ne ausbildung oder ähnliches machst ziemlich egal.

LG

Isabel

Beitrag von salida-del-sol 10.04.11 - 19:38 Uhr

Hallo Du,
es ist gut, dass Du Dir Morgen einen Test besorgst, denn nichts ist grausiger, als die Ungewißheit, wenn man nicht weiß in welche Richtung man denken soll.
Aus Deinen Zeilen spricht viel Verantwortungsbewußtsein heraus, weil Du darüber nachdenkst, was Du machst, wenn es so ist, dass Du schwanger bist. Bei Deinem Verantwortungsbewußtsein hätte es auch ein 2. Kind gut. Auch wenn dies nicht geplant war. Wenn ich in meinem Leben nur bekommen hätte, was ich geplant habe, dann wäre mein Leben leer und kalt geblieben.
Dein Studium hast Du abgebrochen, aber das Abi zu haben ist schon ein gutes Fundament. Dann könntest Du 1-2 Jahre paussieren, und dann mit einer Ausbildung durchstarten.
Du hast einen Abbruch hinter Dir und hast Dir geschworen, es kein 2. Mal zu machen. Dafür wirst Du Deine Gründe gehabt haben. Es ist nicht leicht mit 2 Kindern eine Ausbildung zu machen, aber es ist machbar. Vielleicht ergibt sich die Möglichkeit einer Teilzeitausbildung? Wenn Du magst, kannst Du uns berichten, was Dein Test ergeben hat.
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol

Beitrag von ??? 10.04.11 - 20:06 Uhr

Wie hast Du Dein Abi geschafft, mit diesen miesen Rechtschreibekenntnissen?

Beitrag von maya0106 10.04.11 - 20:22 Uhr

mei ich glaube das tut im Moment wohl nix zu Sache

Beitrag von kathy84 10.04.11 - 22:57 Uhr

ganz erlich ich hab andere probleme als auf meine rechtschreibung zu achten...

von rechtschreibfehlern ist noch keiner gestorben...

das immer wieder sich idioten melden müssen die nix zu sagen haben aber trotzdem ihren senf dazu geben müssen...
und dann so feige sein und ohne richtigen namen deinen müll schreiben

wie ich zu meinen abi kamm,mein lehrer ist der vater meines sohnes....
wolltest du das hören

ne im ernst...erstens hab ich ein abi mit 2,4 und zweitens es gibt so was wie eine lese- rechtschreibschwäche....

Beitrag von jennykannsauch 11.04.11 - 12:20 Uhr

Und dann nicht in der Lage anonym weiter zu schreiben ha ha ha #klatsch

Beitrag von janimausi 12.04.11 - 10:17 Uhr

Irgendwas stimmt doch nicht, in deiner Visitenkarte sind zwei Kinder drin und Babywunsch...
Ja was denn nu?

Beitrag von juju0980 12.04.11 - 13:40 Uhr

Das zweite Kind ist ein Hund ;-)