Hab mal ein 1-2 Fragen....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susi1708 10.04.11 - 17:48 Uhr

Ich habe seitdem ich die Pille nicht mehr nehme noch nie von alleine meine Mens bekommen, also auch kein ES. hab ´ne SD-Unterfunktion und nehme seit knapp 2Monaten L-Thyrox 50mg.Außerdem hatte ich im letzten zyklus ´ne Zyste....
Jetzt bin ich mal wieder 10Tage drüber und habe das Gefühl, da ist wieder ne Zyste, ständig UL-Ziehen, seit fast 2 Wochen v.a. rechts...aber keine Mens ins Sicht, SSt negativ.
Morgen will ich zum FA, langsam habe ich die Schnauze voll immer auf meine Tage zu warten...

Ich würde gerne, dass der FA mal einen Hormoncheck macht. Meint ihr, dass macht er, nachdem sich bei mir 6 Monate noch nix getan hat?

Könnte er mir nicht etwas geben um den ES auszulösen? Oder ist es dafür noch zu früh? Daher kommen aber wahrscheinlich die Zyste, weil das Ei nicht springt...

Was kann er denn machen um den ES mal auszulösen und nicht immer die Mens, wenn ich wieder Wochen drüber bin...wäre das nicht sinnvoller?

Sorry für´s #bla , aber ich bin so deprimiert, dass ich einfach nichts tut...

Beitrag von majleen 10.04.11 - 18:54 Uhr

Den ES auslösen kann man nur, wenn da auch ein Folli in der richtigen Groesse ist.

Bevor man den ES auslöst muss man wissen, ob der Folli reif also gross genug ist. und das sieht man im US und noch besser im Blut.

Wird denn dein TSH wieder kontrolliert? Mein erster Kontrolltermin war nach knapp 6 Wochen ud dann war der Wert super.

Wenn da wieder eine Zyste ist, dann wird der FA es im US sehen und dann entscheiden, was er tun wird.

Viel Glück #klee

Beitrag von mara83 10.04.11 - 18:55 Uhr

Hey,

du kannst das genau so deinen FA sagen und dann muss er dir Blut abnehmen und einen Check machen...
Ich war vor einem Monat bei meinem und habe über meinen unregelmäßigen Zyklus erzählt und habe gar nicht wirklich über meinen Kinderwunsch etwas gesagt und er hat mir gleich Blut abgenommen, Abstrich gemacht und Ultraschall...

Also geh hin und sag ihm, was bei dir los ist, dann wird er das schon machen und sonst verlang es...Wenn er es nicht macht, dann wechsel den FA....

...Sonst wünsche ich dir viel Glück und das sich bei dir alles wieder einpendelt....Drück dir die Daumen

Mara