Aufgaben für werdende Oma gesucht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elli-pirelli1704 10.04.11 - 19:03 Uhr

Meine Schwiegermama hat aktuell einen Bandscheibenvorfall und ist deswegen richtig bedrückt :-( sie freut sich riesig auf unsere kleine!

Sie kann sich zwar bewegen, hat aber Schmerzen.

Nun habe ich überlegt, was ich ihr wohl als Aufgabe geben könnte was um das Baby geht damit sie sich wieder etwas freuen kann... Und eine Beschäftigung hat?

Habt ihr Ideen?

Beitrag von solania85 10.04.11 - 19:05 Uhr

Kauf ein Heftchen mit babymode, passende Wolle und sag ihr sie soll das für dich stricken :)

Hab ich eigentlich aus spaß gemacht, bevor wir vor 2 wochen in urlaub sind.
Als wir gestern wiederkamen lagen 2 ganz süße Westchen, ne Mütze, 3 paar söckchen aufm tisch#verliebt

Total klasse :)

Lg solania 26.SSW

Beitrag von isi1709 10.04.11 - 19:06 Uhr

Hi,

na wenn sie am PC fit ist irgendwelche Preise vergleichen z.B. Kiwagen etc.
oder auch ohne Internet Kataloge wälzen lassen und sich informieren.

LG

Isabel

Beitrag von mieze77 10.04.11 - 19:06 Uhr

Kann sie stricken? Ich habe von meiner Chefin 2 Paar süße Söckchen gestrickt bekommen, fand ich sehr süß. :-) Meine Oma kann das leider nicht mehr aus gesundheitlichen Gründen.

Lg

Mieze77

Beitrag von meandco 10.04.11 - 19:09 Uhr

stricken, was nähen (zb taufkleid, himmel für den stubenwagen in eigenem disign, ...),...

lg
me

Beitrag von chris1179 10.04.11 - 19:09 Uhr

Hallo,

oh je, die Arme...ich hatte vor der SS auch schon einen Bandscheibenvorfall und weiß, wie man sich da fühlt....

Kann Deine Schwiegermutter stricken? Das wäre z. B. eine Idee, dass sie für Eure Kleine etwas schönes strickt oder häkelt oder so.

Falls sie sich mit dem PC auskennt, könnte sie sich auch darin versuchen, eine "Das Baby ist da" - Karte zu layouten und später kann man dann noch Geburtsdatum, Größe, Gewicht und Fotos ergänzen.

Eine andere Idee....ein Fotoalbum für Eure Kleine zusammenstellen, also ein gemeinsames, mit Fotos von Mama, Papa, beiden Großelternpaaren oder so...und das bekommt die Kleine dann in ein paar Jahren.

Ansonsten fällt mir momentan leider auch nicht mehr ein....

Lg Christina + Annalena (34+4)

Beitrag von pummelchen7182 10.04.11 - 20:14 Uhr

ne Ausfahrgarnitur stricken lassen oder was fürs Zimmer basteln #winke

Beitrag von fraeulein-pueh 10.04.11 - 20:47 Uhr

Stricken ist nicht jedermanns Sache (ich kanns z. b. nicht), deshalb vielleicht sticken (das kriegt auch ein Noob wie ich hin ;-) )? Meine Schwester macht immer ganz süße Handtücher z. B. mit dem kleinen Tiger oder mit den drei Freunden. Die Tiere kann man im Vorfeld sticken und den Namen (falls noch nicht bekannt ist, was es wird) nach der Geburt noch recht schnell ergänzen.