Blutung bei 8 Wochen und 2 Tagen

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von saku 10.04.11 - 19:11 Uhr

Hey ihr lieben
ich hab da mal eine Frage ich bin seit 2 Tagen raus aus dem Wochenbett und nehme sogar schon seit einer Woche die Pille...
Nur seit gestern habe ich gemerkt das eine Blutung angefangen hat.
Heute ist sie stärker geworden.

Jetzt wollte ich mal fragen kann das ,trotz Pille, meine Regel sein?
Ich hatte die einen Tag vergessen #klatsch Muss mich auch erst mal wieder daran gewöhnen das man ja jetzt wieder was rein schmeißen muss.

Doch gestern Abend/Nacht hatte ich ziemliche Bauchschmerzen.
Jedoch nur in der Höhe wo einst die Gebärmutter war (also von kurz über Bauchnabel bis runter zum Schambein-Ist irgendwie total schwer zu erklären).

Frage mich jetzt nur auch ob ich lieber mal zum FA gehen sollte....

Lg Saku
#winke

Beitrag von edelsteinchen08 11.04.11 - 13:52 Uhr

wann hast du denn die pille genau angefangen zu nehmen. Also du musst ja eigentlich warten bis du das 1. mal die regel wieder bekommst nach deinem Wochenfluss und dann so wie die regel kommt. fängt man ja auch wieder mit der pille an. ??

Beitrag von saku 11.04.11 - 17:34 Uhr

Hmm meine Ärztin meinte ich kann die gleich nehmen.
Das war am 29.03 und am 30 habe ich mir die dann geholt und genommen.
#gruebel

Beitrag von edelsteinchen08 11.04.11 - 19:38 Uhr

aha.. mhh also ich weiß es so, wie ich es dir geschrieben habe. sonst nimmst du die jetzt trotzdem weiter ganz normal bis die 21 tage um sind damit dann die regel kommen kann. wartest die 7 tage und fängst dann wieder an. ganz normal wie sonst auch. damit dein zyklus wieder normal wird.

lg und schönen abend