Einkauf Erstausstattung...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnen.kind.79 10.04.11 - 19:23 Uhr

WANN habt ihr angefangen, für euer Kinderl einzukaufen??

Ich denke mal, das wird wahrscheinlich jede für sich entscheiden, wann sie soweit ist, aber so ungefähr wärs interessant...

Bin jetzt in der 21. woche und meine mama ist schon ganz hibbelig und möchte schon alle möglichen dinge einkaufen, mir ist das aber noch ein wenig zu früh (v.a. weil wir jetzt auch gerade noch ne neue wohnung bekommen und das ohnehin ordentlich stresst...) aber wann habt ihr denn so angefangen - und was fällt euch ein, dass ihr anfänglich beinah vergessen hättet? (ich mein kiWagen, bettchen,... sind ja eh klar - aber oft fällt einem dann im nachhinein noch auf, was man so alles noch braucht, an was man eigenlich gar nicht gedacht hätte...)

dank euch herzlich für ideen!
#winke

Beitrag von silberknopf 10.04.11 - 19:28 Uhr

Hallo,

ich hab so um die 20. SSW angefangen die Erstaustattung zu besorgen. Allerdings ist mir im Nachinein nichts eingefallen, was ich noch hätte kaufen können. Viel eher habe ich einiges zu viel gekauft, was ich entweder nicht gebraucht habe oder in zu großer Anzahl da hatte. Zum Beispiel Kleidung in 50/56, da braucht man echt nicht viel, da nach 1 oder 2 Wochen schon Größe 62 ansteht (war zumindest bei uns so). Ich hatte elendig viele Spucktücher (Mullwindeln) und die hab ich auch echt gebraucht. Schlafanzüge hatte ich auch in den ersten Größen, brauchte ich aber erst ab ca Größe 74 welche. Aber das wird bestimmt bei jedem anders sein. Sind nur meine Erfahrungen, die mir zu dem Thema eingefallen sind.

LG,
Silberknopf

Beitrag von emily.und.trine 10.04.11 - 19:32 Uhr

wir haben am selben tag ET und ich habe das bett schon, weil ich das von meiner tochter noh hatte. wir haben einen gebrauchten kinderwagen im aue, wenn du einen bestellen möchtest solltest du dich jetzt umsehen, lieferzeiten liegen von 8-16wochen!

wir werden nun so langsam alles kaufen, wir müssen noch ein bisschen umbauen, aber wir haben uns nun vorgenommen jeden monat eine "grosse/ teure" sache und dann sind wir zum schluss auch fertig. diesen monat werden wir die kinderbett matratze kaufen. evtl. den kinderwagen, wenn wir den bekommen :-p

ja und dann im mai/juni die wickelkommode...
also so langsam wird es ein kinderzimmer;-)

glg

Beitrag von sonnenstrahlen2010 10.04.11 - 19:35 Uhr

Kinderwagen haben wir ziemlich früh bestellt, sollte 8 Wochen dauern bis er kommt, kam aber dann sogar erst nach fast 16 Wochen.

Alles andere habe ich im Angebot gekauft, habe mir die Sachen ausgesucht die ich gerne haben wollte und dann auf das passende Schnäppchen gewartet. Hatten ja genug Zeit und so haben wir echt einiges gespart,

Beitrag von emily.und.trine 10.04.11 - 19:38 Uhr

jap so machen wir das auch! nur das wir auch gesagt haben jeden monat etwas "teures/grosses" dann schaut man sich um und kauft das was einem gefällt.
glg

Beitrag von julie1108 10.04.11 - 19:36 Uhr

#rofl bei mir war es komischerweise auch meine Mutter, die immer meint, man könnte nicht schnell genug alles da haben. Jetzt habe ich alles da :-).

LG

Beitrag von snuffle 10.04.11 - 19:42 Uhr

Ich bin 27SSW und hab gestern mal drei Bodys gekauft. Sonst hab ich mal noch ne #flasche

Irgendwie hab ich einfach noch nicht das bedürfnis irgendwas zu kaufen...

Beitrag von diabola1000 10.04.11 - 19:50 Uhr

hallo,

ich hab in der 20. ssw angefangen...mehr deshalb, weil ich da urlaub hatte und genügend zeit. erstlingskleidung hab ich fast ausnahmslos gebraucht bei ebay ersteigert...inkl. schlafsack.
was ich fast vergessen hätte (aber daran musst du JETZT noch nicht denken)...sind damenbinden würs wochenbett und windeln fürs baby daheim. frag mich nicht warum, aber das ist mir erst noch eingefallen, dass ich das ja auch brauche...

viel spaß beim einkaufen ;-)

Beitrag von disasli 11.04.11 - 10:40 Uhr

Hallo!

Ich habe nach dem Outing angefangen zu shoppen. Und da jetzt überall die Basare waren habe ich zugeschlagen. :-D Und der Schrank ist schon ganz schön voll. Ich kaufe immer mal wieder was wenn ich was sehe.

Der Maxi Cosi und Kiwa ist bereits bestellt und wird erst wieder abgeholt,wenn die Maus da ist.

Demnächst werde ich noch den Stubenwagen bestellen und dann habe ich fast alles zusammen.

LG