Alle um mich herum werden schwanger... Silopo

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stern-chen 10.04.11 - 20:03 Uhr

Hallo!

Kennt ihr das Gefühl, wenn auf einmal (gefühlt) alle Freundinnen und Bekannte um einen herum schwanger werden? Man freut sich, aber gleichzeitig setzt auf einmal so ein Herzschmerz und Übelkeit ein und will einfach mal losschreien "Ich will auch!!!"

Versuchen es seit Dezember, weiß, dass einige von eich schon viel länger warten, aber es ist einfach zum K...! S...-Warterei! Kann es nicht endlich klappen? Möchte mich gemeinsam über das Ungeborene unterhalten und nicht nur die sein, die auf den dicker werdenden Bauch starrt.

NIcht das ihr mich falsch versteht, ich gönne es wirklich euch allen von Herzen! Denn ich weiß ja, wie es ist, diese Warterei!
LG

Beitrag von angii 10.04.11 - 20:08 Uhr

Ich kenn das.Momentan werden alle Schwanger und man muss mit zu sehen. Ich freu mich für jeden einzelnen.Aber es ist schwer mit an zu sehen.Ich hab zwar schon eine kleine maus 4 Jahre alt aber wir wünschen uns noch ein Kind.
Un jetzt sieht es auch noch so aus als stimmt bei mir was nicht mit den gelbkörpern und der Schilddrüse. Werde morgen zum arzt gehen.Aber es wird schon kappen.

:-)

Beitrag von stern-chen 10.04.11 - 20:10 Uhr

Drücke dir die Daumen, dass alles ok ist! Und dass es bald mit dem 2. klappt!
LG

Beitrag von angii 10.04.11 - 20:12 Uhr

Ich dir auch. ess wird klappen und dann freut man sich um so mehr.
Viel Glück#klee

Beitrag von verena1309 10.04.11 - 20:10 Uhr

Hallo, Du sprichst mir aus der Seele.. ich hab Tage da stört es mich gar nicht, dann gibt s wieder Tage an denen ich echt traurig bin... ALLERDINGS glaub ich so lange man sich unter Druck setzt klappt es auch nicht.. ich versuche einfach gelassen zu bleiben u meißtens klappt s gut.
Wir haben schon eine wunderschöne Tochter, aber heute war so ein Tag an dem ich ganz viele Pärchen gesehen habe wo das 1. Kind im Alter unserer Maus waren u das 2. Kind auch schon dabei war.. da bin ich auch immer ein wenig traurig..
Irgendwann dürfen wir uns auch über 2. Striche im Test freuen,
alles Gute!!!!

Beitrag von stern-chen 10.04.11 - 20:13 Uhr

Glaube auch, dass man sich nicht unter Druck setzen sollte, ist aber schwer. Habe diesen Monat auf das Tempi messen verzichtet, wollte eigentlich auch keine Ovus benutzen, aber die liegen nun schon wieder hier.
Hoffe, es klappt bald bei dir!

Beitrag von ggtanzmaus 10.04.11 - 20:10 Uhr

Hey Stern-chen!!

Mir geht es auch so ne Kollegin ist SS und ich sehe nur noch Schwangere
Aber bei mir hat es noch nicht geklappt LEIDER!!:-(:-(

Ich Drücke dir fest die Daumen das es Bald klappt!!#verliebt#verliebt

GLG Tanzmaus

Beitrag von stern-chen 10.04.11 - 20:14 Uhr

Ich drücke dir auch die Daumen! Ich finde mittlerweile sind auch im Fernsehen nur noch Schwangere, Verfolungswahn lässt grüßen!

LG

Beitrag von zufuenft 10.04.11 - 20:10 Uhr

Ach ja das kommt mir so bekannt vor....
Letztes Jahr im September hatte ich dann noch eine ELS und nach dem fällt es mir noch mehr auf das immer mehr um mich herum schwanger werden.
Und nun erzählt mir meine Freundin noch das sie nach ihrem ersten Sohn(wird im Juli 1 Jahr) Ende des JAhres wieder neu starten wollen...
Grrrr, habe schon zu meinem Mann gesagt das ich bei meinem Glück auch bis dato warten muß bis es klappt oder sie noch vor mir schwanger wird...
Auch ich gönne es wirklich jedem, schwanger zu sein/werden, aber warum dauert das bei einem selber sooooooo lange....grrrrrrrr

Beitrag von stern-chen 10.04.11 - 20:17 Uhr

Oh, dass Gefühl kenne ich. Leute die später abgesetzt haben und früher schwanger sind, fühlt sich unfair an, auch wenn ich das natürlich niemals laut sagen würde!

Ich drücke dir die Daumen!
LG

Beitrag von mondtroll 10.04.11 - 20:18 Uhr

Hallöchen Sternchen und auch alle anderen :D
Ihr sprecht mir alle sooo aus der Seele,.... Mir geht es ganz genauso,... alle werden momentan schwanger :-[:-[ oder stehen kurz vor der Entbindung und ich denke mir dann immer "aaaaaaaaarg"...
Am schlimmsten finde ich es immer wenn ich welche sehe, die ich eigentlich nicht leiden kann und wenn ich die dann mit Bäuchlein sehe könnt ich ausflippen,....#aerger
Bei anderen wiederrum freue ich mich einfach mit,... #huepf
voll komisch,....
Meine Cousine iss auch Schwanger, 20 ssw und bei ihr genieße ich es irgendwie als wäre ich mit schwanger #verliebt

Beitrag von stern-chen 10.04.11 - 20:22 Uhr

Meiner besten Freundin gönne ich es auch sehr. Da kann ich mich richtig freuen. Aber jetzt ist eine alte Bekannte schwanger, mit der ich mich mal sehr gut verstanden habe, die dann aber nach einem Umzug den Kontakt sehr hat einschlafen lassen. Da bin ich sowas von eifersüchtig... Eigentlich keinschöner CHarakterzug.
LG

Beitrag von andi3681 10.04.11 - 20:22 Uhr

hey,
ja dieses gefühl kenne ich nur zu gut. bei meiner ersten tochter war es auch so. alle wurden ss nur ich nicht. nach 1,5jahren hatte es dann endlich geklappt.
auch dieses mal ist es wieder so. alle sagten mir, das sie ss sind und ich konnte kochen vor wut. aber jetzt bin ich auch endlich ss nach18monaten.

vielleicht sol es so sein, dass erst alle anderen ss werden, bis es bei uns so klappt
drücke dir auf jeden fall die daumen.

glg andi

Beitrag von stern-chen 10.04.11 - 20:24 Uhr

Danke, das ist lieb! Die eine wunderbare Schwangerschaft!

Beitrag von sarahb. 10.04.11 - 20:39 Uhr

hallo,

ich kann das sehr gut nachempfinden.. ich bin 23, und wir versuchen es seit 5 jahren... körperlich ist alles in ordnung bei uns beiden, aber ich habe nicht immer einen ES wegen PCOS..

meine jüngeren schwestern, eine 16, ist im 6. monat, meine andere schwester, 21 bekommt ihr zweites kind , sie ist bereits im 7. monat.

kannst dir nicht vorstellen, was man sich da denkt. die älteste schwester hat es noch nicht geschafft...... sicher werden sie sich auch schon wundern.. aber naja.....

und zu guter letzt erfuhr ich das ne freundin vor kurzem erfahren hat schwanger zu sein!

ja, ich kann es nachempfinden wie du dich fühlen musst, es ist ein sch... gefühl.......

#heul

Beitrag von aleeke 10.04.11 - 20:39 Uhr

Aloha,

versuche die ganze Zeit, nicht so sehr auf die Schwangeren zu achten, aber dieses Wochenende war es auch so schlimm. Ich war gestern im Konzert und die 1. Geige war im 7. Monat und die 2. Geige im 5. Monat. Bei allen Gesprächen ging es auch nur um Babys. Wir üben schon fast ein Jahr (siehe VK). Ich versuche entspannt zu bleiben, aber mit jedem ÜZ wird es mehr Druck! In 2 Tagen ist NMT und ich habe keine Anzeichen, so wie die letzten Monate-das heißt dann wohl, dass es wieder nicht geklappt hat #schmoll

Ich kann dich also gut verstehen! Ich wünch dir eine schöne Woche

#winke

Beitrag von muddi-88 10.04.11 - 21:41 Uhr

nabend alle zusammen

ich kenne das auch zugut habe auch eine bezaubernde tochter und wir wollen jetzt nr 2 sind im 4 ÜZ.. und meine kleine sis ist jetzt im 6 monat ss und tanzt mir vor der nase rum und ärgert mich mit ihrem dicken bauch.. ich freue mich sehr für sich und ich freu mich auch auf meinen neffen aber irgendwie bin ich auch traurig das ich noch warten muss

so wünsche euch allen viel spaß beim üben den werde ich auch haben und wünsche uns allen das wir bald einen POSITIVEN SS-TEST in den händen halten

gvlg eure muddi88

Beitrag von maui82 10.04.11 - 23:13 Uhr

Hey Sternchen,

ich kann Dich sehr gut verstehen!
Man muss aufpassen, dass man nicht verbittert ;-).
Wir üben auch seit Dezember und im Freundeskreis
klappt es natürlich bei allen sofort grrrr...
Man gönnt es natürlich allen vom Herzen, aber der eigene
Druck/Wunsch wächst stetig.

Ich bin mir sicher, wenn wir es irgendwie schaffen
uns abzulenken und entspannter zu sein, dann wird es auch
bei uns klappen. Nicht wir bestimmen den richtigen Zeitpunkt,
sondern das Baby !

Fühl Dich gedrückt #klee