Bodenfliesen überkleben? (Folie, Klebefliesen?)

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von lena84 10.04.11 - 20:18 Uhr

Hallo ihr Lieben,

haben in unserer neuen Wohnung weiße Bodenfliesen und möchten uns eine weiße Küche kaufen.

Für den schöneren Kontrast hätten wir gern schwarze Fliesen dazwischen (so wie Schachbrett). Dort wo wir unsere Küche kaufen steht sie ebenfalls auf einem schwarzweißen Boden und das sieht einfach genial aus.

Was gibt es da für Möglichkeiten? Halten denn diese Folien auf dem Boden? Oder rollen die Ecken schnell hoch?

Es gibt ja auch Klebefliesen, aber kann man die wieder entfernen? Und gibt das nicht zu hohe Kanten (da wir ja nicht jede Fliese überkleben)?

Und Fliesenlack? Geht der wieder ab?
Ist ja eine Mietwohnung!

Wär dankbar für Tipps!

LG
Lena

Beitrag von mirja 10.04.11 - 20:50 Uhr

Hallo!

Mach doch Laminat drüber, den gibt es doch inzwischen auch in Fliesenoptik! Wir haben das in unserem Gang gemacht und das ist kein Problem! Oder PVC in Fliesenoptik drüberlegen, das müsste auch klappen.

Klebefliesen kenne ich nicht, aber ich hätte auch Bedenken wegen dem Aufrollen der Ecken....

Fliesenlack geht meines Wissens nach nicht mehr ab, das könnt ihr in einer Mietwohnung nicht machen. Ich glaube auch, dass das Zeug nicht so toll hält, wie es soll, vorallem am Boden....
Lg

Beitrag von susanne85 10.04.11 - 22:56 Uhr

hallo

die folien sind nicht wirklich toll....

auch die klebefliesen kannst du vergessen, denn die sind schon recht dick das merkt man sehr!

ich würde genauso wie die vorschreiberin dir empfehlen einfach pvc in fliesenoptik zu verlegen.

lg
susanne