WS Koller macht mich fertig

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von a.nad 10.04.11 - 20:50 Uhr

Hallo ihr Lieben
ich habe eine lange pause eingelegt. Jetzt habe ich eine ICSI hinter mir und bin gerade PU + 9. Hab an PU+3 schöne 8 Zeller bekommen.
Hatte sonst immer an PU+2 2-Zeller. Also diesmal war die Qualität echt viel besser. Habe diese Behandlung auch im Ausland gemacht. Daher setze ich viel Hoffnung in diesen Versuch da dieser mit sehr viel Aufwand verbunden war. Ja und nun sitze ich hier und habe absolut keine Nebenwirkung von den medis, die ich sonst immer hatte.
Leider hatte ich an PU +6 ganz kurz Durchfall abends und am nächsten Morgen kurz erbrochen. Habe schon gedacht dass ich mir einen magen darm virus eingefangen habe, aber es war gleich wieder weg. Nun habe ich Angst dass es eine Abwehrreaktion gegen die Einnistung war.
Am Freitag kann ich testen, aber meint ihr ich kann evtl. schon vorher einen test wagen. Viele testen ja schon bei PU+10 oder 11.
Wie geht es euch denn so?

LG NAdine

Beitrag von falca 10.04.11 - 20:52 Uhr

Hallo Nadine,

willkommen im Club! :-) Ich bin heute TF+10 und habe am Donnerstag Bluttest.

Manche Mädels sagen, dass man ab TF+10 schon testen kann. Das geht aber nur, wenn Du kein hcg nachspritzen musst.

Ich hatte auch Durchfall und dann wieder Verstopfung. So richtige Anzeichen hab' ich leider auch nicht - bis auf Stimmungsschwankungen. Weiß nicht, ob das gut oder schlecht ist.

VG Falca

Beitrag von -anonym- 10.04.11 - 21:30 Uhr

Hallo
Vielleicht kann ich euch ein wenig beruhigen. Die Anzeichen fangen wirklich erst so ab TF+8 manchmal sogar erst TF+10 an. Hängt immer drauf an wieviel sich da eingenistet hat.

Also habt ihr noch ein paar Tage. Meine typischen Anzeichen waren immer Menschmerzen bzw eher Bauchschmerzen mittig unterm Bauchnabel. Klarer Ausfluss aber auch nur ein paar Tage. Ja auch Stimmungschwangungen waren dabei.

Beitrag von lambadaa 10.04.11 - 22:54 Uhr

Ohhh was les ich da liebes,

ich hibbel mit dir feste mit!Das hört sich alles toll an meine Daumen sind soooo feste gedrückt!!!

Zu deiner Frage und du weißt ja bin ja Test Profi hab ja schon ne Studie hinter mir.Du kannst ruhig schon testen du wärest ja so gesehen ES + 12 heute und da schlägt ein Test zuverlässig schon an empfehlen kann ich dir Pregnafix den Streifentest oder Rossmann der Facelle.

Lass mich das Ergebnis bitte wissen. Man wäre das toll!

Liebe Grüße

Lamba

Beitrag von a.nad 11.04.11 - 00:15 Uhr

Hallo Lamba ja bin wieder mitten drin, aber jetzt schon testen? Du weisst ja was ich letztes mal für einen streifen mit diesen facelle tests mitgemacht habe, positiv, negativ, positiv und dann wieder negativ.
Das will ich mir ehrlich gesagt ersparen, ich denke mittwoch oder donnerstag werde ich es wagen.
Werde dir sofort berichten.

LG NAdine

Beitrag von julia0982 11.04.11 - 07:17 Uhr

hallo süße

was lese ich denn da? du bist wieder mitten in der WS!

ich drücke dir gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz fest die Daumen#pro#pro

und wünsche dir ganz viel #klee#klee#klee#klee

lg julia

Beitrag von tinncheen 11.04.11 - 07:35 Uhr

ich muss am donnerstag auch zu Bluttest aber seid samstag habe ich komische Schmierblutung vieleich bekomme ich schon vorher meine TAge wer weiß

Beitrag von a.nad 11.04.11 - 10:57 Uhr

Hallo Julia ja bin wieder mitten drin. Hab ja lange pausiert. Ich hatte dir ja letztes jahr geschrieben dass ich den nächsten versuch im ausland mache, weil die da dort eine neue methode anwenden und siehe da meine EZ sind wirklich viel besser dieses mal. Sonst hatte ich ja immer mickrige 2-zeller und nun hab ich ganz schöne 8-Zeller. Danke für deine #pro die kann ich gebrauchen
@tina: Schmierblutungen heissen noch gar nichts. Im Gegenteil viele hatten SB und waren schwanger. ALso gib die hoffnung nicht auf. Wir schaffen das schon. Wann hattest du PU?

LG Nadine