Marinade für Grillfleisch

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von xnw 10.04.11 - 20:57 Uhr

Hallo

wie Mariniert ihr das Fleisch zum Grillen?
Welche Marinade macht ihr für Kottletts und welche für Geflügelfleisch?

ich würd mich über eure Rezepte und Tipps freuen!#winke

Beitrag von lilian91 10.04.11 - 21:11 Uhr

Hi,

da ich nur Geflügel esse, kann ich dir natürlich auch nur eine Marinade dafür sagen.

Also ich lege das Fleisch in eine Mischung aus Öl, Pfeffer, Salz, Paprika und etwas Chilli.

Oder aber auch Öl, Pfeffer, Salz und ein paar Kräuter wie Basilikum, Thymian, Oregano... usw..

^^ Hoffe ich konnte dir helfen.

Beitrag von dominiksmami 11.04.11 - 13:11 Uhr

Huhu,

Kottletts grillen wir gar nicht, eigentlich, wenn dann gibts ab und zu Schweinenackensteak, was ja praktisch das gleiche ist.

Die mariniere ich gerne damit:

4 EL Ketchup
1 EL Kräuteressig
2 EL Honig
2 El Öl
1 EL Sherry
1 gehackte Zwiebel
Pfeffer, Salz, Paprika edelsüß
Oregano, Basilikum und ein wenig Petersilie fein gehackt

alles gut vermischen und das Fleisch mindestens 5 Stunden marinieren



Für Geflügel mische ich gerne

etwas Öl mit Salz, Pfeffer , Paprika, 1 El Ketchup, Zitronensaft und 2 TL Zucker.

oder ich nehme

Buttermilch, Curry, Salz, Öl, Paprika edelsüß, Pfeffer und Knoblauch


lg

Andrea