sind das Babytritte?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laila1984 10.04.11 - 22:01 Uhr

Hi,

bin heute 21+6 und seit einer Woche denke ich dass ich richtige Tritte spüre.

Die Frauenärztin meinte vor ca 2 Wochen dass ich die "Tritte"erstmal als leichtes Streicheln spüren werde.

Wenn ich ganz ruhig liege und meine Hand auf den Bauch lege, spüre ich ganz kurz aber öfter hintereinander einen richtigen Stupser.
kann mir nicht vorstellen,dass das nur Darmblubbern sein sein, weil es sich so richtig anfühlt als wäre es direkt unter der Bauchdecke.

Spüre es relativ häufig am Tag ca 3-4x , schläft das Baby denn wirklich so wenig??

lg Laila

Beitrag von pye 10.04.11 - 22:13 Uhr

ich denke schon :) in der woche wäre es nicht gerade undenkbar :) das wird ab nun dann immer kräftiger ♥
felina hat damals 10-20mal am tag getreten und sich gedreht...ich habe auch gedacht sie würde gar nicht schlafen ^^

Beitrag von ostseekraebbchen 10.04.11 - 22:13 Uhr

Huhu #winke
denke schon,daß das Dein Baby ist, was sich da bemerkbar macht :-D
habe es auch um diesen Zeitraum schon intensiver gespürt..
zu Deiner Frage..manche Babys schlafen anscheinend sehr wenig..meiner ist ganz selten mal ruhig..er ist fast den ganzen Tag am rumturnen #rofl

Glg Nadine mit Bosse inside (30.SSW) #winke