Mütze noch mit Ohrenschutz?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nettchen1512 10.04.11 - 22:15 Uhr

hallo zusammen:-)
Meine kleine ist jetzt 8 monate alt und ich bin mir jetzt nicht mehr so sicher ob man noch auf mützen mit ohrenschutz achten sollte.... vor allem bekommt man die jetzt so schlecht da es zu zeit nur noch Sommermützen zu kaufen gibt ohne ohrenschutz
Muss ich denn noch mützen mir Ohrenschutz anziehen? #kratz

Beitrag von beckie83 10.04.11 - 22:28 Uhr

Hallo #winke

mein Kleiner ist 6 Monate alt und ich habe so gut wie keine Sommermützchen mit Ohrenschutz.
Meine Hebi meinte das wichtige sei der Kopf, ob das nun stimmt oder nicht weiss ich nicht, aber mir geht es wie Dir, ich finde keine :-)
Ich achte eben darauf das wenn der Wind weht er die Ohren geschützt hat, sei es durch ein Spucktuch das ich drüber hänge

Beitrag von blinki.bill 10.04.11 - 23:00 Uhr

hallo du

mein kleiner ist auch acht monate, und wir haben auch shcon gesucht, manchmal ghet ja doch der wind recht stark, und bevor er ne ohrenentzündung bekommt...aber nichts zu machen, man findet capis für die kleinen, und auch so, alle sohen ohrenschutz....

naja ich habe ein stirnband da, sollte der wind zu sehr egehn bekommt er das auf, bsi ich eine mit ohrenschutz gefunden haben.

Beitrag von lintu 11.04.11 - 00:10 Uhr

Hallo,

unser kleiner ist 8 Monate alt und trägt noch Mütze mit Ohrenschutz. Wenn der Wind so geht ist mir das doch sicherer.
Wir haben für den Sommer diese hier und bis jetzt bin ich super zufrieden.

http://www.baby-walz.de/Baby-Mode/Muetzen-Co/Muetzen/group/91/product/2204193/L/0/Muetze-mit-UV-Schutz-50.a833.0.html

LG Lintu

Beitrag von sadhob12 11.04.11 - 08:43 Uhr

Hallo Nettchen!!

Ich gehoere zwar nicht hier her aber ich Antworte trotzdem mal!!

Also es ist nicht schlimm wenn die Ohren nicht komplett abgedeckt sind, denn Ohrenentzeundungen *wo die meissten mit ohren abdecken schuetzen wollen* kommt nicht davon, die bekommen die Maeuse nur wenn sie schnupfen haben und der schmodder sich festsetzt!!

Aber in dem Alter habe ich sie auch noch versucht zu schuetzen, einfach fuer mein gewissen, denn auch die sonne ist nicht prickelnd an den ohren!! Da gibt es schon ein paar leichte muetzen, meist bei DM!!

Aber Notwendig ist es nicht mehr wirklich!!

lg elke mit klein Cody 18 Monate ;-)