Nachtrag zu "Tag 5 mit Fieber, teils 40°"

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von italyelfchen 10.04.11 - 22:32 Uhr

Hallo liebe Mamis,

ich mache mal eine neue Diskussion auf, damit viel es lesen und sich bewusst machen/bleiben, wie schnell die Situation kippen kann und dass man immer nachhaken sollte, wenn man das Gefühl hat, dass schlampig untersucht wurde! Wir sind zwar derzeit im Ausland, aber eigentlich mit sehr hohen medizinischen Standards und ich bin überzeugt, dass uns das Selbe auch hätte in Deutschland passieren können!

Hier mein Post von heute mittag: http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&tid=3103662&pid=19653745

Nachdem David dann auch kaum noch Wasser getrunken hat, sind wir doch nochmal los - ZUM GLÜCK- und diesmal in eine Privatklinik.
David hat BEIDE Ohren entzündet und eine Lungenentzündung! ALL DAS wurde gestern Abend noch ausgeschlossen! Er brauchte sofort Antibiotika intravenös und außerdem Flüssigkeit! Er war binnen der paar Stunden so ausgetrocknet dass sie nur mit viel Mühe und Qualen für den armen Zwerg eine Vene für den Zugang gefunden haben! Jetzt liegt er hier verkabelt und überwacht und wir sind alle völlig fertig! Ich hoffe, es geht ihm bald besser!

Paßt gut auf eure Süßen auf!!!
LG Elfchen

Beitrag von wir3inrom 10.04.11 - 22:44 Uhr

Heiliger Bimbam!
Gut, dass ihr noch rechtzeitig gute Hilfe gefunden habt!
Drücke die Daumen, dass es bald bergauf geht und ihr zur Ruhe kommt!

Beitrag von -die-nici- 10.04.11 - 22:49 Uhr

Ich wünsche euch ganz schnelle gute Besserung!

Liebe Grüße

Nici mit Marlies

Beitrag von mause1981 11.04.11 - 13:37 Uhr

Hallo Elfchen,

Das tut mir sooo leid! Ich bin mir sicher, dass das ueberall passieren kann. Ein Arzt, der nicht richtig untersucht, und schon hat man den Salat...

Wir denken an Euch! Gute Besserung, David!
Tanja und Benjamin