Kinderwagen Babyactive Breaker, wer kann dazu etwas sagen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von christiane-1983 10.04.11 - 23:03 Uhr

Hallo ihr lieben,

hat schon jemand Erfahrung gemacht mit diesem Kinderwagen?

http://www.yatego.com/kinderwagenwelt/p,4b8bfcf72035e,4b8bd65cf22628_7,babyactive-kinderwagen-breaker-clas-


Könnt ihr ihn empfehlen? Oder kennt ihr wen, der schlechte Erfahrungen mit dem gemacht hat?

Vielen lieben Dank für euere Antworten. #winke

Beitrag von pye 10.04.11 - 23:08 Uhr

kenne leider viele junge mamas die den haben, ich habe mich aus qualitäts und designgründen nicht meins war. ich hatte erst einen von babywelt, absoluter mist. seit felina 5 monate alt war hab ich von ihrem taufgeld nen teutonia für 600euro gekauft, die qualitätsunterschieden sprechen für sich. kauf dir für das geld lieber nen guten gebrauchten von hartan,tfk,teutonia, hesba,bugaboo,emmaljunga, aber keinen billigwagen. sie sind klobig, schwer, designs sind furchtbar und die federung lässt zu wünschen übrig...finger weg von hauck, herlag, babywelt und co...investier ein bisschen mehr geld oder in einen gebrauchten von den eben erwähnten ;) daran wirst du länger und mehr freude haben

Beitrag von 020408 11.04.11 - 07:01 Uhr

besser hätt ich es auch nicht sagen können!!!!!hände weg von solchen billigwagen
glg lotte

Beitrag von magiccat30 11.04.11 - 09:11 Uhr

Kenn ihn auch nicht, aber nur das GEstell wiegt 18 kilo#schwitz. Ich finde er wirkt auch sonst etwas klobig. Aber das wäre ja geschmackssache.