Wieder Frage zu SS-Diabetes - noch jemand da?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny133 10.04.11 - 23:13 Uhr

Hallo

könnt ihr mir mal helfen?
Hab heute abend um 19.45 Uhr mein Essen beendet. Spargel, 1,5 Kartoffeln, etwas Schnitzel und Salat. Soweit so gut. Wert war nach einer Stunde auch bei 126. Aaaber: Nun wollte ich grade ins Bett und muss ja vorher nochmal messen, da ist der Wert immer noch bei 122?! 2,75 Stunden später?!

Ist das so ok?
Meint ihr der Wert ist nach einer Stunde noch weiter gestiegen? Laut meiner Diabetologin reicht es, wenn ich nach einer Stunde messe. Beim FA-Test war bei mir nur der eben nach zwei Stunden zu hoch. Der nach einer war im Normbereich. Soll ich jetzt lieber noch nach zwei Stunden kontrollieren? Wie hoch darf der Wert denn dann sein? Und kann dem Baby auch was passieren (zu schwer werden) wenn der Wert nach einer Stunde stimmt, der nach zwei aber nicht ok ist?

LG
Melanie (29+0)

Beitrag von meleke 10.04.11 - 23:28 Uhr

Hallöchen,

also ich hab auch manchmal so seltsame Tage mit seltsamen Werten. Es kommt ja immer darauf an was man ist und wíe lange der Körper braucht um den Zucker abzubauen. Aber nun gut die 1,5 Kartoffel sollte nicht das Problem sein. Und dein Wert ist ok denke ich.

Bei SS-Diabetes ist das auch immer so eine Sache mit der Homonauschüttung die ja die Bauchspeicheldrüse am arbeiten hindert. Die Schwangerschaftshomone Ausschüttungen sind nicht immer gleich "hoch" .

Ich spritz mir manchmal was nach.... aber das sollte man eigentlich laut Arzt nicht *schäm*

LG Susi

Beitrag von meleke 10.04.11 - 23:30 Uhr

Mach dich nicht verrückt jetzt. Geh schlafen und morgen Früh sind die Werte wieder ok ;-)

Beitrag von renate.s 11.04.11 - 08:13 Uhr

Sobald Dein Wert über 140 geht, beginnt Dein Baby selbst Insulin zu erzeugen, da es denselben Zuckerwert wie Du im Blut hat. Und das ist schlecht! Deshalb sollte man nicht über 140 haben. Alles darunter ist ok :)

Beitrag von sivima 11.04.11 - 10:25 Uhr

Also ich darf nüchtern bis 100 und 1 Stunde nach dem essen 155 haben vom Diabetologen aus.

Mach dich bloss nicht zu verrückt das habe ich gemacht und ständig gemessen,beim essen schon verrückt gemacht bis ich gesagt habe jetzt ist schluss.

Wenn dein Arzt dir sagt 1 Stunde nach dem essen reicht dann mach das auch so,er wird schon wissen wovon er redet.

Beitrag von jenny133 11.04.11 - 22:31 Uhr

Dankeschön für diese Antwort
Das wusste ich auch noch nicht!

LG
Melanie