frage wegen gläser und milchflasche

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von happymomi 11.04.11 - 06:58 Uhr

guten morgen,

also unser kleiner alex bekommt die ganze letzte woche schon frühmöhren und früchtegläser,was er sehr gern isst und wunderbar verträgt.


die letzten zwei tage hat er zwei mini gläser gegessen und etwas früchte.



aber seit er die frühkarotten bekommt(angefangen mit 2-3 löffel,er wollte immer mehr)


lässr er von seiner normalen baby milch flasche(milumil1er)
immer mehr aus seinem mund,so als würde er es nicht mehr richtig mögen.

aber ich kann alex doch nicht komplett von jetzt auf nachher umstellen.
das geht einfach nicht.


ist das normal das er mehr rauslässt oder an was liegt das???

danke für eure antworten











Beitrag von shadow-91 11.04.11 - 08:59 Uhr

Huhu,

dass ist nromal.
Mein zwerg bekommt auch schon Brei.
Und immer wenn er abends seine paar Löffelchen aufgefuttert hat nimmt er seine Flasche nicht gleich.
Er schimpft dann wie ein Rohrspatz, aber nach einer Weile trinkt er seine Flasche wie gewohnt.

Gib deinem Sohnemann einfach erste Flasche und dann Möhre, denn dann ist auch der Hunger nicht mehr so groß.


LG Stephie