Vor einer Woche Ausschabung - Kennt Ihr das?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von almararore 11.04.11 - 07:47 Uhr

Guten Morgen meine Lieben!

Ich hatte heute vor einer Woche eine AS nach einer MA in der 11. SSW. Hatte die ganze Woche ein Ziehen im UL. Eigentlich ja keine Überraschung, aber seit Freitag nur rechte Seite fühlt sich an wie Dehnungsschmerzen und die Temperatur steigt. Außerdem wird mir dauernd total heiß. Sind das die Hormone??? Kennt das jemand?

LG
Alex

Beitrag von snoopy500 11.04.11 - 08:10 Uhr

hallo:-)
mir ging es nach meiner fg mit as im februar auch so.hab mich ca drei wochen danach noch schwanger gefühlt.meine fa sagte ,das dass noch die hormone sind die leider langsam weniger werden und einen in dieser zeit noch eine schwangerschaft vormachen.ausserdem zieht sich ja deine gebärmutter wieder zusammen und das zieht eben ab und an mal.also mach dir nicht so viele gedanken,wenn du schmerzen hast oder stark blutest würde ich allerdings nochmal zum doc gehn.. alles gute für dich:-)

Beitrag von schwarzes-elfchen 11.04.11 - 09:02 Uhr

Hallo

Hab ebenfalls vor einer Woche eine AS gehabt.
Das Ziehen im Unterleib habe ich noch immer. Die "Hitzewallungen" sind bei mir inzwischen weg. Meine FA sagt, dass sei normal, die Hormone sinken wieder auf Normmass und das geht aber nicht bei jeder Frau gleich schnell oder langsam. Bei mir gings relativ schnell, dafür habe ich mich dann aber 2-3 Tage extrem schlecht gefühlt. Bei anderen gehts langsamer und da können sich auch die Symptome länger halten.

LG Elfchen

Beitrag von ana2011 11.04.11 - 11:07 Uhr

Hallo,

meine AS ist nun 2 Wochen her.

Neben Ziehen in beiden Leistengegenden hatte ich auch Unterleibsschmerzen und weiterhin Blutungen.

FA meinte Ziehen in der Leistengegend sei normal und Unterleibsschmerzen auch. Die Gebärmutter zieht sich eben zusammen.

Leider hat der Arzt im KH bei der Ausschabung nicht sämtliches Gewebe entfernt. Mein FA meinte daher bei der Nachuntersuchung eine Woche nach der AS, dass ich bei sehr starken Schmerzen und Fieber evtl. ins KH zur Nachkürretage müsse. Mein HCG-Wert ist immer noch erhöht. Starke Schmerzen und Fieber hatte ich bis jetzt noch nicht. Daher meinte mein FA, dass er momentan von einer Nachkürretage abrät und ich die nächste Mens abwarten solle. Dann blutet wohl hoffentlich alles aus. Bis dahin werde ich wohl immer leichte SB haben.

Warst Du schon bei der Nachuntersuchung?

LG
Ana

Beitrag von almararore 11.04.11 - 11:37 Uhr

Hallo Mädls!

War jetzt vorsichtshalber im KH nachsehen lassen. Also aus der Gebärmutter ist Alles raus. Sieht gut aus. Der rechte Eierstock ist allerdings druckempfindlich und ziept ziemlich beleidigt. Ich habe jetzt eine Blutabnahme bekommen und muss mal bis 14 Uhr auf das Ergebnis warten. Rufe dann mal im KH an und hoffe auf das Beste. Sonst werde ich stationär aufgenommen mit Antibiotikatherapie :-(.
Ja, bin jetzt aber beruhigt, dass ich gleich mal nachsehen habe lassen, HCG-Wert dürfte schon sehr niedrig sein, da der 25iger Test erst nach fünf Minuten ganz schwach positiv war, also nicht knallrot wie Anfangs erwartet.

Ich schreib später noch mal, was rausgekommen ist.
#huepfDanke für Eure Antworten!!!!#huepf Es ist schön, wenn man das Gefühl hat, es ist jemand da.

Einen dicken Schmatz schickt
Alex

Beitrag von almararore 11.04.11 - 13:14 Uhr

Hallo!

Hab das Ergebnis von der Ärztin bekommen. Ist Alles in Ordnung. Nachdem ich aber jetzt ein bissl Durchfall bekommen habe, wird es wohl was anderes sein. Also ab ins Bett und weiter gesundwerden, dass wir bald wieder üben können.

LG und einen schönen Tag wünsch ich Euch
Alex

Beitrag von ammeli 11.04.11 - 13:50 Uhr

Jaaaaaaaaaaaaaaaaa!!! Ich!!!!!!
Fühle mich wie in den Wechseljahren :-p aber meine AS in der 9. ssw ist "schon" knapp 6 wochen her ...

alles gute!

ammeli mit Maus fest an der Hand