Strafferer Bau nach Gewichtsreduktion

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von sweety03 11.04.11 - 08:08 Uhr

Hallo,

ich habe mit SIS und nordic walking in 11 Wochen 8 kg abgenommen. 5-7 kg möchte ich noch, dann habe ich mein Traumgewicht erreicht.
Leider habe ich die 15 kg, die ich dann abgenommen hätte, über 10 Jahre hinweg zugenommen, so dass ich Angst habe, dass meine Haut bzw. der Hautüberschuss am Bauch, nicht mehr weggehen wird.
Habt Ihr Tipps für mich, welche Übungen dagegen richtig effektiv sind?
Ich bin leider kein Fitnessstudiotyp, von daher wären Übungen in Eigenregie für mich optimal, bitte auch mit Angabe, wie oft und wie viele :-).

Sweety

Beitrag von binnurich 11.04.11 - 08:42 Uhr

die Krankenkasse beteiligt sich an den Kosten (bzw. übernimmt diese) für einen Pilateskurs 10 Einheiten.... das reicht zur Einführung

dann eine Beckmann Pilates-DVD besorgen und selbst machen


das ist nicht schlecht


was heißt es ein Fitnesscentertyp zu sein?
ich dachte früher auch immer, das ist nix für mich und jetzt gehe ich seit 5 Jahren 3 x pro Woche ;-)

Beitrag von sweety03 11.04.11 - 09:43 Uhr

Ach, mir liegt das einfach nicht. Ich fühle mich unwohl, wenn ich immer das Gefühl habe, andere schauen, was ich mache.
Auch passt mir das zeitlich nicht so, da bin ich auch nicht so flexibel, da ich Vollzeit mit 2 noch recht kleinen Kindern arbeite.
Da laufe ich lieber am WE oder abends mit einer Freundin und kann dabei noch etwas klönene.
Zwei Fliegen mit einer Klappe, Sport und Verabredung in einem :-).

Sweety

Beitrag von binnurich 11.04.11 - 09:50 Uhr

:-) verstehe ich

ich hab mir aber genau aus diesem Grund eine mcfit Mitgliedschaft besorgt...24 Stunden 7 Tage geöffnet

und glaub mir, da schaut nicht wirklich jemand, sofern du figürlich und bekleidungstechnisch nicht vollständig aus dem Rahmen fällst.

Ich war da schon manchmal früh 5:00 wenn zu Hause alle schlafen

es ist manchmal besser gehen zu können, als zu Hause was machen zu wollen, da gibt es nämlich immer noch soviel anderes zu tun ;-)

ich mag es aber auch durch den Wald zu laufen mit meinen Freundinnen