Seit ich schwanger bin...

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von feroza 11.04.11 - 09:04 Uhr

.... nuckelt meine Hündin an ihrem Gesäuge!!!

Dies ist schon auf einer Seite angeschwollen.
Das macht sie hauptsächlich nachts (werde vom Geräusch wach) und ich ermahne sie auch, dann hört sie kurzeitig auf. Aber dennoch ist das Gesäuge angeschwollen,

was kann ich dagegen tun?


#augen

Beitrag von colinsmama 11.04.11 - 10:43 Uhr

Krass, sowas hab ich noch nicht gehört,
an deiner Stelle würde ich das mit eurem Tierarzt besprechen!

Alles Gute,

Moreen 22.ssw + #hund Fibi

Beitrag von 78vanilla 11.04.11 - 12:13 Uhr

Geh mal mit ihr zum Tierarzt! Die Hündin meiner Eltern ist immer "Scheinschwanger" geworden wenn ich schwanger war...

Liebe Grüße

Beitrag von pechawa 11.04.11 - 12:33 Uhr

Hallo,

Hunde sind sehr feinfühlig, aber ob das tatsächlich mit deiner Schwangerschaft zusammenhängt, kann man nicht sagen. Ich würde das mit dem Tierarzt abklären. Wenn sie vor kurzem läufig gewesen war, könnte das Lecken tatsächlich auf eine Scheinträchtigkeit hinweisen und dann würde ich ihr nachts einen Kinderbody oder einteiligen Schlafanzug anziehen, dem man Arme + Beine abgeschnitten + ein Loch für die Rute eingeschnitten hat. Allerdings gibt es auch Gesäugetumore :-( deswegen ist der Besuch beim Tierarzt unerlässlich,

LG

Beitrag von michaela6684p 02.07.11 - 17:03 Uhr

#winke

ich kenne das,denn als ich mit unserer kleinen schwanger war machte das unsere bichon frisé hünd damals 2 jahre alt auch...
das ist instinktiv das sie das macht..in einem rudel ist es so das nur das alpha kinder bekommt,wenn die kinder sann da sind geht das alpha futter besorgen für das ganze rudel und die rangniedrigeren müssen den nachwuchs versorgen mit milch,deswegen macht deine hündin es...

der tierarzt sagte ich solle ihr etwas anziehen damit sie da nicht mehr ran kommt,alles an spielsachen weg nehmen...somit bin ich dann losgegangen habe so ein t-shirt für hunde gekauft,somit kam sie da auch nicht mehr ran,schleckte aber immer noch auf dem t-shirt rum und die milch lief weiter.ich war wirklich am verzweifeln...habe sie dann viel abgelenkt,damit sie nicht mehr daran dachte,hat sehr geholfen :)
beschäftige dich viel mit der hündin,gebe ihr knochen womit sie sich ablenkt....
sie muss nun abgelenkt werden,sonst wird sie sich da rein steigern,denn sie denkt das sie dein baby versorgen muss,denn du bist in ihren augen das alpha
lg michaela....