FD-Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lisa1990 11.04.11 - 09:07 Uhr

bei meinem letzten FA-Termin kam die schwester zu mir und hat mir eine Überweisung gegeben mit den Worten "das ist ihre Überweisung zur FD"!!
Und auch in meinem MuPa steht bei "Sonstiges/Therapie/Maßnahmen" "Überweisung FD"!!

Jetzt hab ich mir gerade eben mal die Überweisung angesehen und da steht drauf zur "Allgemeinmedizin"!!Kam mir ein bisschen komisch vor denn gehört das zur Allgemeinmedizin??

Ist das jetzt die richtige Überweisung oder nochmal bei meinem FA vorbeigehen um mir eine andere Überweisung zu holen??!!
Was stand denn bei euch drauf??


lg lisa20.ssw

Beitrag von juliz85 11.04.11 - 09:32 Uhr

ich würd nochmal bei deinem gyn anrufen und fragen! ich glaub, bei mir stand direkt der Name des Dr. statt, aber das war auf jeden Fall kein Allgemeinmediziner, sondern auch ein Gyn mit Spezialausbildung!
lg

Beitrag von 19.02.2011 11.04.11 - 09:37 Uhr

Hmm, bei mir macht alles meine FÄ direkt aber wieso sollte es nicht auch einen Allgemeinmediziener geben, der so eine Spezialausbildung hast? Aber wenn du dich dann sicherer fühlst, dann hack da nochmal nach.

LG

Beitrag von lisa1990 11.04.11 - 09:38 Uhr

habe gerade angerufen!!
Sie haben wirklich vergessen mir die Überweisung mitzugeben und mir nur die für die Allgemeinmedizin mitgegeben,kann mir die Überweisung zur FD gleich abholen kommen:-D