ssw 37 .. übel..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von zwergenweibi 11.04.11 - 09:29 Uhr

Guten morgen Gemeinde..

sicher ne komische Frage heute morgen hier..aber mir gehts nich so gut.. ich hab schon die zweite nacht kaum geschlafen..

gestern war grillen angesagt..na klar zu viel und zu fett gegessen, aber das gehört wohl dazu....ich muss aber sagen ich kann immer noch gut essen....

gestern halb elf ins bett.. das kind hat sich NUR noch bewegt, egal wie ich lag, keine ruhepause.. (bin morgen in ssw 38) bin dann halb eins ungefähr mal eingeschlafen, da wars ruhiger.. um eins aufgestanden, magensäure.. um eins tablette magensäure um zwei wieder aufgewacht magensäure.. um drei aufgewacht aufgestanden weil übelkeit, musste mich nicht übergeben, aber ruhelos...bis fünf im wohnzimmer rumgelaufen..

jetzt gehts grad wieder, aber ständig steinharter bauch...
is das normal????????????
bin wirklich keine ängstliche schwangere aber irgendwie war das komisch..weil schlecht war mir nur kurz anfang der ssw. ...
ich fühl mich schlapp, ausgelaugt und mein magen ist irgendwie immer noch flau...

danke für eure hilfe und einen SONN- igen tag euch

steffi

Beitrag von samyskruemel 11.04.11 - 09:32 Uhr

juhu steffi

ich komme mir grade so vor als hätte ich den Beitrag geschrieben! hab genau die selben Probleme Übelkeit seit gestern morgen, ständig harten bauch auch schmerzen und ich kann auch nicht schlafen!

ich bin aber im gegensatz zu dir erst in der 34 ssw!

lg

Beitrag von naralabe 11.04.11 - 09:36 Uhr

Hallo Steffi,

ich bin auch in der 37 SSW und ich kenne diese Übelkeit.
Wir haben gestern auch gegrillt und das Essen lag mir auch im Magen. Dazu kommt noch das ich die letzten 2-3 Wochen nur noch kleine Mengen an Essen aufnehmen kann. Esse ich einmal mehr geht es mir auch total schlecht. Nachts ist meine Kleine auch immer sooooooo aktiv das ich kaum schlafen kann.
Ich denke einfach, das Essen war gestern für dich zu viel und zu schwer zum Verdauen. Falls die Übelkeit allerdings nicht weg geht würde ich mal beim FA anrufen.

Gute Besserung!

LG Naralabe

Beitrag von mira24 11.04.11 - 09:42 Uhr

Ich hatte heute morgen auch einen harten Bauch mit Übelkeit und dachte nur, das das ja gut anfängt, wenn mir bei Senkwehen schon so schlecht ist. Nachdem der Bauch wieder weicher wurde ging auch die Übelkeit weg.

In deinem Bauch ist nicht mehr viel Platz und das Essen und das Kind sich da gegenseitig den Platz wegnehmen ist klar. Wird wohl nicht so schlimm sein. Trink dir un Ruhe einen Tee und versuch die zu entspannen, vielleicht geht es dann ja weg.

LG Nadine