Wen stört Ostern noch?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von julimey 11.04.11 - 09:37 Uhr

Hallo Mädels,

ich beginne heute mit der Stimu für meine 1. IUI und bin dementsprechend nervös und wünsche mir noch mehr als früher, dass alles glatt läuft. Nun schaue ich mit Sorgen in den Kalender, weil sich Ostern ankündigt und es genau in die Phase fällt, in der meine Follis wohl soweit sein werden.

Leider habe ich eine Praxis, die samstags nicht öffnet und ja schon gar nicht an Karfreitag oder Ostermontag. Was macht man eigentlich in so einem Falle? Gibt es da Notvertretungen oder kann man das Folliwachstum irgendwie bis über Ostern ziehen? Es kann doch nicht sein, dass die ganze Sache einfach abgebrochen wird und man umsonst Geld und Nerven investiert hat, oder?

Grüße, Juliane

Beitrag von fraeulein-pueh 11.04.11 - 09:41 Uhr

In den Zentren, in denen ich war, wars halt so, dass es eine Frist gab, bis der mit Stimubeginn angefangen wurde, damit eben das nicht passiert.

Ich würde dort anrufen und nachfragen. Und ggf. diesen Zyklus noch warten.

Viel Glück #klee

Beitrag von majleen 11.04.11 - 09:42 Uhr

Unsere hat zum Glück an den Wochenenden offen. Ostern weiss ich nicht so genau, aber bei mir haute noch vor Ostern hin #huepf

Beitrag von almala 11.04.11 - 10:06 Uhr

Hallo Juliane,

kommt darauf an welcher ZT bis nach Ostern bei Dir ist und wann Dein Eisprung ist. Es gibt sicher eine Notvertretung oder eine Klinik die die Vertretung übernimmt? Frag doch mal nach.

Ich hab vstl. am Do. diese Woche meine zweite IUI.... drück Dir die Daumen das es klappt #klee


LG almala