Kleine Einführung beim Tempi messen….

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von roxy83 11.04.11 - 09:48 Uhr

Hallo ihr Lieben,

dies ist mein 1. ÜZ und bestaune ganz interessiert eure Kurven. Mittlerweile habe ich erfahren, man sollte wirklich so 5 Minuten weiter Tempi messen statt nach dem Piep aufzuhören.
Zervixschleim beobachten dürfte auch kein Problem sein. ;-)

Aber bei der Technik hier bin ich gerade etwas überfragt. Wo kann ich denn all die Notizen bei meiner Kurve eintragen? Habe ich vielleicht was übersehen, wo ich etwas anklicken oder reinschreiben kann?#kratz

Kann mir vielleicht hier jemand etwas helfen?

Vielen lieben Dank!

LG, Roxy

Beitrag von majleen 11.04.11 - 09:51 Uhr

Der letzte Reiter, da steht Notizen ;-)

Beitrag von roxy83 11.04.11 - 09:52 Uhr

Oh man, bin ich doof!! Sehe gerade die ganzen Laschen. Oh man!!
Ich war so aufgeregt das alles jetzt eintragen zu können, was bissel Stress noch zusätzlich.

Okay, jetzt hats geklappt.

#klatsch #klatsch #klatsch #klatsch

#rofl #rofl

Beitrag von majleen 11.04.11 - 09:53 Uhr

#liebdrueck#klee

Beitrag von roxy83 11.04.11 - 09:55 Uhr

Vor lauter Bäumen sieht man den Wald nicht. ;-)

Beitrag von majleen 11.04.11 - 09:57 Uhr

Kann ja mal passieren. Bei meinem ersten ZB war hier noch alles anders, da musste man sich nicht durchklicken ;-) (mittlerweile hab ich mein 17 ZB)