Morgen ist es soweit und jetzt packt mich die Angst ...

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von stefanie..1987 11.04.11 - 10:02 Uhr

Morgen um die Zeit bin ich schon Mama.
Leider kann ich nur mit KS entbinden und langsam packt mich die Angst...

Ich brauch mal nen paar aufmunternde Worte ..
ne Pda ist die wirklich so toll?

Och menno :-(

Stefanie und Fiene die schon ihre Räumungsklage bekommen hat ...

Beitrag von michisfrau 11.04.11 - 11:45 Uhr

Hallöchen......


Ich hatte am 24.02. meinen Ks mit PDA!!!!
Von der PDA hab ich bis auf einen kleinen Pieks absolut nix gemerkt!
Ist zwar etwas komisch wenn deine Beine taub werden aber sie tat nicht weh!
Was die Schmerzen anbelangt .....die waren bei mir in den ersten 24 Stunden danach schon heftig......lass dir immer sofort Schmerzmittel geben dann klappt es eigentlich sehr gut!
Ich hatte die OP um 10 Uhr und nachmittags um 16 Uhr bin ich das erste Mal aufgestanden!Am nächsten Tag war ich das erste Mal duschen.....das tat sooooooo gut....:-D

Wenn du das Kleine schreien hörst und es zum ersten mal siehst....dann ist alles andere sowieso Nebensache!!!!


Ich wünsch dir alles Gute und viel Glück.......es gibt wirklich schlimmeres!


LG
#winke

Beitrag von marleni 11.04.11 - 11:48 Uhr

KS ist gar nicht schlimm, außer es ist ein Not-KS, aber das ist bei Dir ja nicht so.

PDA ist super perfekt für einen KS, man spürt wirklich keinen Schmerz, erlebt aber trotzdem alles mit. Und falls es Probleme mit der PDA geben sollte (bei mir z.B. kann man schwer eine setzen, weil meine Wirbelsäule dazu nicht so gut geeignet ist, der Anästhesist tat sich schwer, in Richtung Rückenmarkkanal vorzudringen), dann gibt's immer noch die Spinale als Alternative. Aber in 99,9% klappt das super mit PDA!

Ansonsten kannst Du Dir ja mal die Vorteile angucken: Kein Dammriss, keine schlimmen Wehenschmerzen (und das ist ECHT übel), keine 12 oder 20 Stunden im Kreißsaal, ...

Die Schmerzen danach sind mit etwas Ibuprofen oder Paracetamol gut in den Griff zu bekommen. Wichtig ist, dass Du danach so bald wie möglich aufstehst und Dich bewegst, dann wird es ganz schnell besser. Und nimm ruhig ein paar Schmerzmittel, sie sind stillverträglich und keiner muss den Helden spielen und leiden, besser Du nimmst was und kannst Dich gleich richtig um Dein Baby kümmern.

Noch ein Tipp, falls Du nach dem KS husten oder niesen musst: flache Hand auf die Narbe, leichter Druck, Kopf zur Seite drehen und dann erst niesen oder husten. Das tut viel weniger weh.

Viel Glück und alles Gute!
M. (1. KS ungeplant 2008, 2. KS ungeplant / Not-KS 2011)

Beitrag von steffi-29 11.04.11 - 12:25 Uhr

Hallo!

Mein Kleiner ist am 06.03.2011 nach 6-tägiger erfolgloser Einleitung auch per Kaiserschnitt auf die Welt gekommen und ich würde mich jederzeit wieder dafür entscheiden, sollte eine "normale" Geburt nicht möglich sein.

Die Spinalanästhesie, die ich bekam, war auch nur halb so schlimm. Klar hat man den Einstich gemerkt, aber das ist ja auch ganz fix vorbei. Dann geht auch alles schnell: deine Beine und der Unterleib werden taub und kribbeln und innerhalb weniger Minuten ist dein Baby auf der Welt. Davon merkst du nur ein Rütteln und Drücken, aber vollkommen schmerzlos...

Auch die Schmerzen nach der OP sind - denke ich - nicht mit denen einer Spontangeburt zu vergleichen und mit Schmerzmitteln auch supergut zu ertragen.

Alles in allem brauchst du wirklich keine Angst davor zu haben!!!

LG, Steffi

Beitrag von sacht736 11.04.11 - 13:36 Uhr

Hallo ,

ich habe schon 3 mal per KS entbunden .. bei mir gehts leider auch nciht anders !
Und ich lebe noch , alles halb so schlimm :-p

Ich habe mir zwar jedes mal geschworen nach dem KS ich möchte das nciht mehr mit machen ........ ( alles so allgemein , nicht jetzt nur wegen dem KS ) ... aber naja nun habe ich 4 Kinder ;-)

Die PDA ist nicht schlimm , also weh tut sie auf jeden fall nicht !
Von dem KS wirst du auch nichts merken ...... :-D

Mach dir heute einen schönen Tag und genieße die Stunden die du noch Ruhe hast. Ab morgen geht dann der ( Streß) Babykümmern los :-)
Mach noch ein paar letzte Fotos vom Bauch .. vielleicht auch bemalt oder macht einen Gibsabdruck :-)

Alles Gute für morgen #klee