Feigwarzen treten wieder auf ...wer hat Erfahrung mit Veregen?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von novembersonne2010 11.04.11 - 10:19 Uhr

Hallo...

ich hatte jetzt ne Weile Ruhe mit Feigwarzen nun ist sie wieder da, an der gleichen Stelle wo sie schon mal war.... jetzt hat mir der Hautarzt Veregen verschrieben....wie lange musstet ihr es anwenden? Hat es euch geholfen?
Ich vermute Geschlechtsverkehr in dieser Zeit wird auch untersagt sein oder?
Ich habe aber in der Zeit wieder mit meinem Mann geschlafen...kann sein, dass er mich wieder angesteckt hat. Welche "Verhaltenstipps" hättet ihr für mich damit ich diese Dinger endgültig loswerde???

Danke!

lg

Beitrag von majixx 11.04.11 - 15:35 Uhr

Hallo,

ich hatte die fiesen Dinger auch... Zu der Salbe kann ich dir nichts sagen, bei mir hat nur ein kleiner Eingriff geholfen. Sex nur mit Kondom und dein Partner sollte sich auch untersuchen und ggf. behandeln lassen.


Liebe Grüße,
majixx