Dschungelzimmer

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von winter2010 11.04.11 - 10:31 Uhr

Hallo ihr lieben Mitschwangeren und alle anderen,

so langsam machen wir uns Gedanken wie das Zimmer von unserem kleinen Prinzen aussehen soll.

Ein typisches Jungszimmer mit Autos an den Wänden, viel blau und so möchten wir nicht.
Jetzt kam mir die Idee, das Zimmer als Dschungel zu gestalten. Mit vielen Tieren an den Wänden, einfach alles was man sich so vorstellt.

Aber ist das was für ein Babyzimmer, hab Zweifel?

Beitrag von shiningstar 11.04.11 - 10:45 Uhr

Warum nicht...?!

Wir haben auch lange überlegt -wollte auch (noch) kein typisches Jungs-Zimmer mit Autos oder Piraten an der Wand.
Haben uns dann für Winnie Pooh entschieden, das ist recht neutral wie ich finde. Allerdings haben wir nur Wandsticker, die gehen ja schnell ab wenn er sich was anderes wünscht.

Sowas finde ich z.B. sehr schön http://www.4-haen.de/shop/USER_ARTIKEL_HANDLING_AUFRUF.php?javascript_enabled=true&lang=de&darstellen=1&Kategorie_ID=201&Ziel_ID=9359&anzeigen_ab=0&PEPPERSESS=8hjr9fi4reiu344jrl7pfqhn84 (falls der link nicht geht, "BOR006" als Suchbegriff eingeben...)

Oder eben in ganz bunt Tiere und Pflanzen an die Wand malen :)

Beitrag von cami_79 11.04.11 - 10:52 Uhr

Hi,

das erste Zimmer meines Sohnes war auch ein Dschungelzimmer. Das vorallem, weil es eher neutral ist und auch zu einem Mädchen gepasst hätte.

An den Wänden hatten wir ein helles grün, vor den Fenstern statt Vorhängen grüne Glasperlenvorhänge und Bambusvorhänge (sowas http://cache.kalaydo.de/mmo/6/177/153/26_-2128420718.jpg), dann hab ich noch die Dschungelbuchschlange KAA an die Wand gemalt und Affen an die Decke gehängt und nen Papagei auf den Schrank gesetzt und ein geflochtenes Blatt übers Babybett (Bastelladen) und eine Schlange (IKEA) über die Kommode kriechen lassen und ein Mobile aus Elefanten aufgehängt.

Grüße

Beitrag von pye 11.04.11 - 11:40 Uhr

unsere tochter hat ein paula zimmer...heißt wir haben das pferdchen von sterntaler an die wand gezaubert, da sie die bettwäsche teppich, wickelauflage und co davon hat, süß kombiniert mit prinzessin lillifee, warum immer stupiede blau,rosa,gelb oder apricot, wenn man lust hat sich künstlerisch auszutoben :)?
viel spass ich würds machen :) ich finds schöner und individuell...ausserdem bekommt man zu dem thema dschungel, was wir erst auch machen wollten,weils zu beiden geschlechtern passt, viele schöne sachen, teppiche gibts bei bon prix ;) auch schöne vorhänge ;) viel spass beim austoben :)

Beitrag von skorpi81 11.04.11 - 11:41 Uhr

hallo!

als wir noch nicht wussten was es wird, haben wir uns für ein neutrales zimmer entschieden. auch wenn wir es gewusst hätten, würde ich es trotzdem so gestalten. ich wollte auch kein typisches zimmer haben. es soll zu 80% ein mädchen werden, aber das ist mir zu unsicher. ich hab in meiner vk bilder von dem zimmer, wenn du magst, das zimmer ist sehr klein, ich hoffe, man kann es einigermaßen erkennen.

lg

Beitrag von pye 11.04.11 - 11:44 Uhr

finds echt süß :)

Beitrag von skorpi81 11.04.11 - 12:45 Uhr

danke schön!

Beitrag von seinelady 11.04.11 - 11:45 Uhr

huhu
die idee hatten wir auch. warum nicht ist doch mal was anderes
wir nehmen dafür diese aufkleber, sind supi, und wieder verwendbar wenn man die abgemacht hat.

http://www.diegrossenkinderkutschen.de/rund-ums-kinderzimmer/wandsticker/funtosee-sticker-dschungel-safari.html

also ich hätte mich als kind bestimmt gefreut, wenn mein zimmer nicht typisch ist sondern ausgefallen.
lieben gruß tiny und im bauch merle elea

Beitrag von thalia72 11.04.11 - 12:24 Uhr

Hi,
JA.
Justus hat ein Aquarium-Zimmer, d.h. eine Wand ist komplett bemalt, mit Fischen, Pflanzen, Steinen usw. Die anderen drei Wände sind allerdings uni, mit Fisch-Deko-Kram. Er hat das Zimmer erst mit etwas über einem Jahr bekommen, da sind wir umgezogen, aber auch als Baby wär`s ok gewesen. Zumal die Kleinen ja doch wenig Zeit im eigenen Zimmer verbringen.

vlg tina + justus 17.06.07 + joris 27.10.10
`

Beitrag von schweschda-eschda 11.04.11 - 13:02 Uhr

Hallo,
ich kann dich voll verstehen... wir haben uns auch für ein Dschungelzimmer entschieden... http://www.kinderraeume.com/panoramatapete+blau.html
diese groß Bodüre haben wir bestellt und in hellbraun und einem kräftigen grün gestrichen... dunklere Holzmöbel usw.... sieht echt klasse aus und nicht so wie ein typisches Kinderzimmer... kann es dir nur empfehlen!!!

LG


Beitrag von jessie583 11.04.11 - 13:14 Uhr

Hallo,
unser Sohn hat auch ein Dschungelzimmer bekommen, schau mal ROBA hat eine Serie mit Dschungeltieren, ich glaube die heißt Safari davon hatten wir dann damals auch das Zubehör fürs Bett, Wickelauflage usw... gekauft ich habe dann die Tiere die da drauf sind an die Wände gemalt und ich finde es wirklich gelungen.
Die Wände hatten wir in grün und gelb gestrichen.

Beitrag von mamimona 11.04.11 - 13:19 Uhr

haben wir auch,noah hat es von anfang an gefallen.viel hellgrün.

Beitrag von inoola 11.04.11 - 23:30 Uhr

huhu,

wir haben auch ein dschungel zimmer. ich habe zwillis, einen jungen und ein mädchen.

wir haben über den betten diese grooooooßen blätter von ikea. und einen grünen teppich mit a-meisen.

leider musste ich in der ss sehr lange im kh liegen. sonst hätte ich liiiiiiiiebendgerne bilder von disney#s dschungelbuch oder tarzan an die wände gemalt. das es so richtig schön dschungelig wird.

da das nich ging,war ich SEHR traurig, und als überaschung war mein schwager sooo lieb und hat mir comic-tiger auf ein paar leihnwände gezogen.
die haben wir jetzt aufgehangen und da habe ich dann später noch einen grünen rahmen drum rum gestrichen.

lg inoo