Ist hier jemand

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nina1984 11.04.11 - 10:34 Uhr

... ohne seine Tage wieder zu bekommen (ich nach der 3 Monatsspritze) ss geworden oder muss/sollte man schon abwarten, bis man sie das erste Mal wieder hat?

Hintergrund ist der, ich bin damals nur mit Clomifen ss geworden und wir würden gerne demnächst ein Geschwisterchen bekommen. Hierzu würden wir aber gerne keine Chance ungenutzt lassen. Davon mal ab, werd ich wahrscheinlich so sowieso nicht ss werden, aber falls es doch klappen sollte, würde ich es halt ungern ungenutzt lassen. Hab die Spritze im Januar abgesetzt aber seitdem ist nichts in Sicht und würde wahrscheinlich auch noch dauern.

Verstanden;-)

Dank euch

Beitrag von jobina 11.04.11 - 11:26 Uhr

frag doch besser mal im KiWu-Forum?!

Beitrag von nina1984 11.04.11 - 11:31 Uhr

Die wollen doch erst noch ss werden. Dachte ich frag besser hier, weil hier ja alle ss waren:-p

Beitrag von jobina 11.04.11 - 11:54 Uhr

hm, auch wahr! naja, ich kann leider nicht helfen, auch wenn ich jetzt schon zum zweiten mal schwanger bin ;-)

Beitrag von dazz 11.04.11 - 12:09 Uhr

Hallo,
meine Freundin hatte auch die Spritze. Sie hat zugenommen wie verrueckt, und als sie sie absetzte (nicht wegen KiWu) hat es auch einige mehrere Monate gedauert, bis sie die Mens wieder hatte.
Denke, dass es nichts ungewoehnliches ist.
Mehr Info habe ich leider auch nicht.

LG
dazz

Beitrag von nina1984 11.04.11 - 13:01 Uhr

Genau deswegen hab ich sie auch abgesetzt, aber runter geht trotzdem nichts:-(

Das es dauert wusste ich auch, wollte nur wissen, ob jemand trotzdem ss geworden ist, ob die Tage noch nicht wiedergekommen waren.

Beitrag von sternenforscher 11.04.11 - 12:26 Uhr

Hi du,
die 3 Monatsspritze KANN den Eisprung bis zu einem Jahr unterdrücken! Ich habe unüberlegterweise auch eine nach der Geburt genommen. Das war Anfang Juni. Habe dann meine Regel erst wieder im Januar bekommen (habe allerdings auch bis Ende November noch teilgestillt).
LG Tanja