Pilz Pilz Pilz

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von seepferdchen83 11.04.11 - 10:40 Uhr

Ich hab dauer Pilz und bekomme den einfach icht in den Griff :(
Gehts jemandem auch so?

Beitrag von erbse2011 11.04.11 - 10:41 Uhr

ich hab das vor der ss gehabt so schlimm,. aber seid ich schwanger bin hab ich keinen einzigen gehabt, gottseidankt.

nimmst du nix dagegen ?

Beitrag von seepferdchen83 11.04.11 - 10:50 Uhr

Doch ich nehm was aber es bringt nichts

Beitrag von tina051987 11.04.11 - 10:48 Uhr

Ich habe auch einen bekomm, natürlich muss jetzt auch mein Freund mit behandelt werden.
Wir nehmen jetzt Biofanal. Muss ich jetzt noch 2 tage Vaginaltabletten nehmen und Cremé.
Hoffe es is dann nächste woche weg wenn ich bei FA bin!

Hoffe es kommt auch nicht wieder!!#schwitz

LG Tina+Bauchbärchen 14+3#verliebt

Beitrag von juice87 11.04.11 - 10:54 Uhr

meine mutter hatte damals auch in der ss so pilzprobleme.es wurde erste besser nach der entbindung.hat dein arzt schon mal vaginaltabletten verschrieben und das mileu wieder herzustellen?manchmla liegt es daran weil es total aus der bahn ist..ich hatte übrigens auch schon einen in der ss und bin gleich zum doc,er war dann schnell wieder weg.lg franzi mit finja und mäuschen 23ssw

Beitrag von seepferdchen83 11.04.11 - 10:56 Uhr

Ich hab vaginaltabletten Argentum Metallicum heissen die und so ne Lösung wo ich den Tampon tränke

Beitrag von juice87 11.04.11 - 11:20 Uhr

wirst du wo länger machen müssen,wenn es noch nicht besser ist.ich weiß wie doof pilz ist..mit 14/15 hatte ich ganz dolle probleme damit .

Beitrag von nena1982 11.04.11 - 11:57 Uhr

Hey! Ich hatte da auch eine ganze Zeit immer wieder Last mit. An deiner Stelle würde ich mir eine spezielle intimwaschlotion kaufen. Gibt es von Eucerin, Canesten, vagisan oder ähnliches. Die sorgt dafür, dass deine Vaginalflora im Gleichgewicht bleibt. Es gibt zusätzlich aber auch noch Milchsäure in Form von Vaginalzäpfchen! Ich hab's damit ganz gut in den Griff bekommen!

Beitrag von claudiar2d2 11.04.11 - 12:02 Uhr

hallo ihr lieben,

ich hatte jetzt auch diese probleme.habe dann vaginaltabletten bekommen aber der juckreiz will nicht weg gehen. laut gyn ist der pilz aber nicht mehr da.....bin auch völlig überfragt. bist du sicher das der pilz noch da ist? nicht das es was anderes ist.?