Clearblue zeigt 5 Tage NACH dem Eisprung noch immer fruchtbar an?!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von clautschy86 11.04.11 - 10:42 Uhr

Hallo!

Nach meiner 3. Fehlgeburt im Jänner, haben wir es den Monat wieder drauf angelegt und fleißig geherzelt.
Ich habe eingentlich den Clearblue aber hatte keine Stäbchen mehr, also hab ich 5 Ovutest aus dem DM geholt und mit denen getestet.
Der Strich wurde immer fetter und ich denke mein Eisprung war vorigen Montag.
Bekam dann per Post meine Stäbchen und der Compi fragte mich dann auch nach einem Test und das machte ich 5 Tage lang und er zeigt immer 2 Balke, also fruchtbar an.. Wie ist das möglich?!
Und es sind auch wieder 2 Balken am Clearbluestäbchen nach dem draufpieseln.

Bin etwas verwirrt. Kenn das jemand?

Freu mich über Antworten =)

Beitrag von silke-b-g 11.04.11 - 10:46 Uhr



Du sollst doch nur testen bis der Test einmal positiv ist und dann aufhören.

Klingt komisch was Du schreibst!?

Glg #winke

Beitrag von clautschy86 11.04.11 - 11:10 Uhr

Ich hatte keine Clearbluestäbchen mehr, da ich die in Deutschland bestellt habe ( bei uns in Österreich) gibt es kein Clearblue. dann hatte ich normale Ovus aus dem DM geholt, die waren dann positiv, aber 5 Tage lang gleich dick und ich wusste nícht ob der ES schon war oder erst kommt, da alle gleich waren und genau als ich den letzen Ovu verbraucht hatte, kam mit der Post mein Päckchen mit den Clearbluestäbchen an und ich machte ganz normal mit dem Clearblue weiter und der zeigt jetzt die ganze Zeit fruchtbar an..

Beitrag von ennovyb 11.04.11 - 11:01 Uhr

Versteh nicht was Du meinst, etwas verwirrend geschrieben! Du hast Du den CBM am ersten Tag Deiner Mens gestartet, oder nicht? An welchem ZT bist Du jetzt?

Beitrag von clautschy86 11.04.11 - 11:14 Uhr

Ich weiß es ist verwirrend geschrieben.
Ich habe den CBM Monitor am 1. Tag meiner MEns gestartet, mittendrin gingen mir dir Stäbchen aus und ich konnte keine kaufen, denn in Österreich gibt es Clearblue nicht. Mein Päckchen aus Deutschland war noch unterwegs mit den neuen Stäbchen!
Deswegen holte ich normale Ovus aus dem DM und die zeigten 5 Tage lang 2 gleich dicke Balken an und ich dachte mein Eisprung war dann eh noch nicht und an dem Tag kamen dann meine CB STäbchen an und ich machte mit denen weiter. Die zeigten aber auch keinen Eisprung an, sondern seit ein paar Tagen immer fruchtbar.. WEnn der Eisprung gewesen wäre, hüpft er bei mir immer sofort auf 1 Balken. MAcht das blöde Teil aber nicht ..

JEtzt kapiert? Sorry, bisschen unverständlich geschrieben
Bin ZT 23 jetzt!

Beitrag von ennovyb 11.04.11 - 11:19 Uhr

Ich denke, dass Dein ES schon war. Da Du aber zu diesem Zeitpunkt keine Stäbchen hattest konnte der CBM Dir halt auch keinen ES anzeigen und daher bleibt er jetzt einfach auf 2 Balken bis zur nächsten Mens.

Beitrag von clautschy86 11.04.11 - 11:30 Uhr

Ich hatte vorher nie diese Stäbchen aus der Drogerie.. die Striche waren echt beide gleich dick 5 Tage lang. sehr merkwürdig?!
Deswegen hab ich lieber meinen Compi, auf dem Display ist ein Ei-Symbol und fertig ;)

Danke für die Antwort, denk auch das der Clearblue einfach immer wieder nachfragt, weil ich ihn um die Zeit des Eisprungs eben nicht an hatte.

PS: Ich hoffe er bleibt nicht auf 2 Balken bis zu Mens, sondern bis zus AUSBLEIBENDEN Mens ;m