Kindsbewegung? So wenig 22. Woche?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von caro1011 11.04.11 - 11:01 Uhr

Hallo Mädls,

Hatte seit der 17.Woche mein Baby gespürt bis Vorgestern konnte man sie sogar von aussen spüren und seit zwei Tagen spüre ich sie nur noch ganz leicht so wie ganz am Anfang?

Kennt ihr das auch so, wann wurde es wieder mehr?

Bin ganz verunsichert #zitter

Herzlichen Dank

Caro mit Baby Mia inside

Beitrag von erbse2011 11.04.11 - 11:02 Uhr

dein baby hat warscheinlich nur nen wachstum schub, da sind die kinder alle weng ruhiger und man merkt die kaum, ich hab meinen die letzten 2 tage jetzt uach kaum gepürt weil er nen mächtigen satz gemach hat, und heute tobt der wieder so ein gummiball rum :-)

also no panic

Beitrag von carochrist 11.04.11 - 11:16 Uhr

Also da würde ich mir garkeine Gedanken machen. Ich habe meine Maus auch immer nur ab und zu gespürt. Glaub mir, das wird noch anders. Mittlerweile wache ich sogar nachts auf weil ich manchmal zu heftig getreten werde (30. Woche).

Beitrag von muko 11.04.11 - 11:19 Uhr

Hallo caro,

also ich hatte jetzt auch ein paar Tage dabei, wo ich froh war über meinen Angelsound um zu schauen, ob es unserem kleinen Prinzen wirklich gut geht.

Die retour Kutsche kam dann gestern, der hat mich so getreten, das war wie ein Stromschlag, ok ich wusste das ihm nichts fehlt.

Ich glaube einfach wenn die wachsen, schlafen die mehr.

Hoffe ich zumindest.

LG