was soll ich jetzt machen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von knuddelbaerli22 11.04.11 - 11:13 Uhr

So jetzt zu meiner frage...
Ich bin seit mehrern tagen überfällig, aber habe schon einen sst gemacht..
der war leider negative...#heul
und jetzt weiß ich nicht was ich machen soll...
habe meine tage immer noch nicht... was würdet hier denn machen... hatte letzte jahr dezember eine todes baby in mir und dann noch ne as...#heul war net so schön und das bei der ersten ss.... habe mich total drauf gefreut und dann so eine enttäuschung.. aber die natur wollte das kind noch zur welt kommen lassen...

#sorry das ich jetzt so viel schreibe, bitte um ehrliche meinungungen...

danke lg knuddelbaerli

Beitrag von mimi2606 11.04.11 - 11:20 Uhr

Hey,

tut mir Leid mit deinen FG. Ich hatte im Januar eine mit meinen Zwillingen.
hmm ich würde noch warten. Vielleicht hat sich dein Zyklus so sehr verschoben oder besser noch, du machst einen Termin bei deinem FA!!

Lass den Kopf nicht hängen, das wird schon wieder!

LG Miri

Beitrag von knuddelbaerli22 11.04.11 - 11:24 Uhr

danke dir von ganzen#herzlich

das ding ist bloß gehe noch arbeiten und das in 3 schichten...
will nur gewissheit haben das ich in ruhe wieder arbeiten kann...

lg knuddelbaerli22

Beitrag von mimi2606 11.04.11 - 11:41 Uhr

Dann ab zum Doc.

Vielleicht kann der dir die Gewissheit geben!

LG miri

Beitrag von knuddelbaerli22 11.04.11 - 11:47 Uhr

habe am freitag einen termin...
bin ja mal gespant ob ich es bin, würde mich total freuen....#huepf#freu