abbruch von mein zk

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von nettelmaus21 11.04.11 - 11:19 Uhr

hallo#winke

ich weiß einfach nicht mehr weiter erst gibt mir mein doc 100 mg clomifen obwohl er wusste das schon 50 mg gut angeschlagen haben und nun habe ich das problem es sind 4 eier gewachsen er hat gesagt es wäre zu restgannt ich bin nur noch traurig was soll ich jetzt nur tuen ...

ich habe ihn auch gefragt ob ich ein zk mit clomi aufhören kann sagte er sieht alles bessenst aus das da eion ei wächst ....

wieder ein zk zum mond gehauen

Beitrag von shiningstar 11.04.11 - 12:31 Uhr

Ich muss ganz ehrlich sagen, wenn Du so ohne Satzzeichen schreibst, verstehe ich Deinen Text nicht wirklich.
Und was ist restgannt?! Meinst Du riskant?!

Und nun willst Du den Zyklus ohne Clomi weiter machen oder wie?!

Beitrag von nettelmaus21 11.04.11 - 12:39 Uhr

ja es heißt riskant ..

ja ich würde es gerne machen aber ich weiß ja nicht ob es sinnvoll ist ?? das von alleine ein ei wächst!!!!

sage mal wenn ich jetzt trotzdem verkehr habe es müssen ja nicht alle befruchtet werden oder ???? also alle 4 eier !!!

Beitrag von rotes-berlin 11.04.11 - 12:42 Uhr

Entweder du hörst auf deinen Arzt und vertraust ihm. Oder du suchst dir einen anderen. Aber jetzt einfach auf "mach ich mal alleine" zu machen, ist keine gute Idee.

Natürlich müssen nicht alle 4 EZ springen und natürlich müssen sich nicht alle befruchsten lassen. Aber die Möglichkeit besteht. Also überlege dir vorher ob du eventuell mit 2-3 Kindern auf einmal umgehen könntest. Und ehrlich gesagt glaube ich das nicht.

Und bitte, lies dir deine Texte doch mal durch, bevor du sie abschickst ;)

Beitrag von nettelmaus21 11.04.11 - 12:43 Uhr

ja , ich bedanke mich für die antwort !!!!

Beitrag von sassi31 11.04.11 - 13:13 Uhr

Wenn es denn dann überhaupt bei 2-3 Kindern bleibt. Das kann auch viel mehr werden.....

Beitrag von lara-h 11.04.11 - 12:38 Uhr

Crossposting.

Und bitte, gewöhn dir an etws ordentlicher zu schreiben. Du bist so sehr schwer zu verstehen. Ein Paar Satzzeichen und sich den Text einmal durchzulesen ist ja wohl nicht zu viel verlang, wenn man von anderen Leuten Hilfe erwartet.