hilfe!!! brquche schnell mal euer rat...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von pimiko88 11.04.11 - 11:26 Uhr

ich habe seit gefühlte zwei stunden ein stecken (wie seiten stechen) auf einer seit, auf dieser seite liegt der kopf.habe mein fa angesrufen und gefragt ob das sehr weh tun kann wen sich das kind sich das baby doch noch ins becken dreht.sie meinte es könnte weh tun aber wen ich mir unsicher bin soll ich bitte kommen, man müsste dann die herztöne und ein us machen.
ich habe dann zu ihr gesagt das ich keine möglichkeit habe zu kommen, da ich kein auto da habe und ich keinen anrufen könnte weil sie alle arbeiten. haben uns dann drauf geeinigt das ich meine hebamme anrufe und sie erstaml schauen soll und dann kann ich ja immernoch schauen was wir machen.jetzt versuche ich seit zwei stundne diese blöde hebamme anzurufen (sry für diesen ausdruck) aber sie geht nicht ran.für was hat sie dann bitte ein handy???

das baby spüre ich auch sehr stark bewegen und die herztöne sind auch da (habe es mit meinem angelsound nachgehört)...

jetzt meine fragen.hatte jemand der arte schmerzen als sich das kind doch noch gedreht hat, bin in der 29 ssw morgen?

sry ist doch etwas lang geworden :-)

lg tanja mit tizian 2 jahre und #baby-boy 29ssw ab morgen

Beitrag von haruka80 11.04.11 - 11:29 Uhr

Huhu,

"handheb", kenn ich.

Mein Sohn hat sich in der 30.SSW in QL begeben, war ziemlich schmerzhaft. In der 32. SSW gleich mit Kopf ins Becken und Bauchsenkung, da hatte ich 3 Tage Schmerzen durch die Drehung und eben Senkwehen.

Wenn du deine Hebi nicht erreichst und dir unsicher bist, ruf dir n Taxi

L.G.

Beitrag von pimiko88 11.04.11 - 11:35 Uhr

das würde ich gerne tun aber mein frauenarzt ist fast 25 km von mir aus entfrent :-)

grade geht es mit den schmerzen und der kleinedtritt grade sehr kräftig und das beruhigt mich sehr das er sich noch sehr stark bewegt :-)

Beitrag von corry275 11.04.11 - 11:39 Uhr

Wie schauts mit HA aus?

Beitrag von pimiko88 11.04.11 - 11:41 Uhr

der leigt auch dort wo mein fa ist.ich hoffe nur das ich die hebi bald mal erreiche.grade geht es mir wieder besser, aber nur weil ich sitzte ich mit meinem sohn schmusse :-)