zk abruch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nettelmaus21 11.04.11 - 11:26 Uhr

hallo

ich weiß einfach nicht mehr weiter erst gibt mir mein doc 100 mg clomifen obwohl er wusste das schon 50 mg gut angeschlagen haben und nun habe ich das problem es sind 4 eier gewachsen er hat gesagt es wäre zu restgannt ich bin nur noch traurig was soll ich jetzt nur tuen ...

ich habe ihn auch gefragt ob ich ein zk mit clomi aufhören kann sagte er sieht alles bessenst aus das da eion ei wächst ....

wieder ein zk zum mond gehauen

Beitrag von zweiunddreissig-32 11.04.11 - 11:30 Uhr

Ehrlich gesagt, hab ich dein Problem nicht verstanden. Kannst du es bitte präziser formulieren?

Beitrag von nettelmaus21 11.04.11 - 11:32 Uhr

mein problem ist das mein arzt wusste das ich gut auf clomifen an schlage mit 50 mg aber gab mir 100 mg und nun dürfen die 4 eier net springen

Beitrag von zweiunddreissig-32 11.04.11 - 11:38 Uhr

Wechsel den Arzt! Oder nimm die halbe Dosis.

Wenn 4 Eier angereift sind, bedeutet das nicht, dass auch 4 zwangsläufig springen.

Beitrag von nettelmaus21 11.04.11 - 11:40 Uhr

ja das werde ich machen