Temperaturkurve wie mit Lineal gezogen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gypsi1978 11.04.11 - 11:46 Uhr

Hallo!

Wer von Euch hat noch so merkwürdige Kurven, bzw. eher Linien, das man glaubt das Thermometer kann nichts anderes anzeigen als immer diesen einen Wert!

Mich irritiert das ein wenig, weil die typischen Beispielkurven ja schon ein wenig Abweichungen zeigen und nicht immer sauber die gleiche Temp. halten.

Hab mitlerweile extra schon mal innerhalb des Tages gemessen um zu gucken ob das Thermometer kaputt ist, aber da hat es dann mal was anderes angezeigt.

Meine Anfangstemp liegt bei 36.7, find ich ziemlich hoch für die eigentliche Tiefphase......????

Wer also hat noch solche Erfahrungen mit Temperatur Kurven?

#winke

Beitrag von saho84 11.04.11 - 11:50 Uhr

Hallo

meine Tempi ist auch oft sehr gleich! Macht aber nichts! Ist nur ein Zeichen dafür, dass der Zyklus sehr ruhig ist! Ist aber nicht schlimm, eher gut- so wurde mir gesgt!

Mess aber nur einmal am Tag! Morgens vor dem Aufstehen! Danach nicht mehr, da sich die Tempi sehr leicht verändern aknn!

LG S

Beitrag von gypsi1978 11.04.11 - 11:54 Uhr

ja das weiß ich, hatte nur mal das Thermometer ausprobieren wollen, hätte ja sein können das es nur den einen Wert anzeigt. Ist nämlich neu.

Hast Du dann vor dem Es auch kein Tempiabfall? Bei mir ist es letzten Monat gleich sofort raufgegangen.
Ist aber auch erst der zweite Zyklus den ich messe.

#winke

Beitrag von steinchen1980 11.04.11 - 11:54 Uhr

hallo du


schau mal meins an ,hab nur die temp anstiege aber ansonst sehr ruhig.
hatte ich auch noch nie war dafür mein glücksblatt


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/922196/566949

lg steffi 10+1

Beitrag von gypsi1978 11.04.11 - 11:58 Uhr

glückwunsch. Dann wünsch ich Dir eine schöne Schwangerschaft.


*bin jetzt bei Tag 15. und immer noch alles gleichbleibend :-(


#winke

Beitrag von mimi2606 11.04.11 - 12:43 Uhr

Hey,

also meine Tempi ist seit 1 Woche immer bei 36.5. Jeden morgen das gleiche.

ich hab für mich auch beschlossen, damit aufzuhören, weil es mich ganz irre macht und darauf hab ich einfach keine Lust mehr.
Bei meinen Zwillingen bin ich trotz Pille (2 mal vergessen) auch sofort ss geworden, wieso sollte es denn jetzt nicht mehr klappen.

Wir setzen die Bienchen einfach dann wenn wir Lust drauf haben. leider fällt das ganze immer aufs Wochenende, weil mein Mann sonst nicht zu hause ist. Aber ab Mai sieht das alles anders aus !#huepf

LG miri mit #stern#stern im#herzlich

Beitrag von bellybutton1978 11.04.11 - 12:39 Uhr

Hallo Steinchen,

habe mal eine Frage zu deinem Glücksblatt: da du die Bienchen so ähnlich gesetzt hast wie ich #hicks, würde es mich interessieren ob du weisst (oder es dir gesagt wurde) wann GENAU es eingeschlagen hat?
Würd mich interessieren.
LG, Bellybutton

Beitrag von befana 11.04.11 - 15:12 Uhr

Hallo Steffi,

wollt nur mal sagen, dass mir dein ZB etwas Mut macht. Ich dachte schon, dass das mit dem geringen Anstieg nach ES nie was werden kann, aber bei dir hats ja auch geklappt.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/619839/576015
LG und eine schöne Schwangerschaft

Steffi ;-)

Beitrag von saho84 11.04.11 - 12:02 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/948418/574270

hier mal mein erstes ZB. Doch, die wichtigen Anstiege waren dort, aber im allgem. sehr ruhig!

Ich glaube wirklich, dass ich nächsten Monat mal keine Tempi messe!

Diese ganze Rätselrei geht mir langsam auf die Nerven. Bin im 2ten Zyklus nach der Pille!
JEtz ist meine Tempi so weit unten--und nat. mache ich mir wieder Gedanken! (BEitrag unten!) Aber wenn ich eifach nicht mehr messe, und einfach mal nur so GV habe, daa macht man sich vlt. auch nicht so verrückt!

LG

Beitrag von gypsi1978 11.04.11 - 12:14 Uhr

stimmt da geb ich dir vollkommen recht. mir geht das ganze auch tierisch auf die Nerven. Vielelicht sollte man echt lieber die finger von lassen
:-D