Bitte helft mir mal....Sparkassen Riester

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von melly2907 11.04.11 - 12:36 Uhr

Hallo,

war heut früh bei der Bank,weil ich doch seit Freitag kein Geld mehr holen konnte.
Hat sich geklärt das ganze.zum Glück.
Dennoch hab ich heut so eine Risester-Rente bei denen abgeschlossen.Jetzt schauc ich mir grad die Unterlagen an und bin total verunsichert bzgl dessen #schock
Die haben mir nur irgendwelche Vorteile #bla #bla
erklärt,dass ich zulagen vom staat bekomme etc etc...
Kenn mich leider gar nicht aus und fürchte dass es Riesen mist ist...Hab grad z.B gelesen dass das erst in 45 jahren abläuft...Bis dahin bin ich 80...#schein
Was meint ihr?
kann ich noch kündigen oder sollte ich wirklich das Geld da gut anlegen?


lg

Beitrag von kathi.net 11.04.11 - 12:44 Uhr

Du gehst wegen Problemen zur Bank und läßt dir OHNE irgendeine Ahnung davon zu haben etwas andrehen, was du nicht verstehst? #schock

Hast du denn überhaupt das Geld um es in eine Riester zu packen? Immerhin ist es ja schon ein Problem für dich den Dispo im Zaum zu halten.

Und zu guter Letzt: Wenn man deiner VK glauben darf, bist du bei Ablauf 67 Jahre - also nach heutigem Stand der Renteneintritt.

Gruß Kathi

Beitrag von melly2907 11.04.11 - 12:48 Uhr

hallo,

es wären nur 5 euro monatlich-.
aber ob das sinn macht?
wie gesagt,kann ich das Wiederrufen oder kündigen ?
ach ja und den dispo zahl ich nun zurück...War übrigens kein dispo wurde mir erklärt ,sondern ein überzeiehungslimit welches KEIN Dispo ist.

lg

Beitrag von kathi.net 11.04.11 - 12:59 Uhr

"ach ja und den dispo zahl ich nun zurück...War übrigens kein dispo wurde mir erklärt ,sondern ein überzeiehungslimit welches KEIN Dispo ist."

Oh je... noch schlimmer...... dann hast du ja eigentlich nicht mal diese 5 € übrig.

Hast du denn schon etwas bezahlt?

Beitrag von melly2907 11.04.11 - 13:09 Uhr

jaaa ich merk selber das es alles mist war.wie gesagt ich hab mein konto bald wieder auf 0...dann mach ich sowas nicht mehr.
bezahlt habe ich noch nichts für die riester.erst im mai
wie gesagt kann ich es wiederrufen oder was sollte ich tun?
wäre nett wenn mal eine antwort käme auf die frage?#schein

lg

Beitrag von kathi.net 11.04.11 - 13:11 Uhr

Steht in den Versicherungsbedingungen. Ich glaube, es müssten 14 Tage Frist sein. Also formloses Schreiben aufsetzen und los gehts! ;-)

Beitrag von melly2907 11.04.11 - 13:19 Uhr

danke...habe alles durchgelesen und da steht wirklich gaaaar nix...
Habe ich schon gemacht.
Muss jetzt nur noch unser drucker funktionieren ,dann kann ich es gleich zur post bringen.
Weil per E-mail ist glaub zu unsicher.Lieber schriftlich und per Einschreiben.

danke und lg

Beitrag von geraedts 11.04.11 - 15:18 Uhr

Ich bin jetzt kein Experte, aber folgendes kann ich dir schon einmal sagen...

Bei einem Riestervertrag bezahlst du einen Mindestbeitrag von 4% des rentenversicherungspflichtigen Vorjahreseinkommens (inklusive Zulagen) ein. Bei Nichterwerbstätigen aber mindestens den Sockelbetrag von 60 EUR. Dann erhält man die Grund- bzw. Kinderzulagen von derzeit 154 EUR oder 185 EUR (300 Euro (ab dem Geburtsjahr 2008)) pro Jahr. Wenn weniger eingezahlt werden, werden die Zulagen entsprechend gekürzt.

Darüber hinaus ist die Riesterrente als Sonderausgaben in der Steuererklärung absetzbar.

Grundsätzlich lohnt sich ein Riestervertrag schon wenn du z.B. Hausfrau und Mutter bist. Dann erhälst du bei einer Einzahlung von 60 EUR im Jahr, Zulagen in Höhe von 339 EUR bzw. 454 EUR.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.

Beitrag von grafzahl 11.04.11 - 16:07 Uhr

Was meint ihr?

Ich meine, dass du aufpassen solltest, beim nächsten Mal nicht auch noch ´ne Immobilie zu kaufen...