"pampers" von aldi

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von glam77 11.04.11 - 12:38 Uhr

hey mädels,

meine schwägerin hat mir erzählt, dass aldi "pampers" verkauft- allerdings als no name marke...wisst ihr, ob das tatsächlich so ist?!

wie sind eure erfahrungen?
bisher nutzen wir ausschliesslich pampers new born.

lg

Beitrag von felicia2010 11.04.11 - 12:41 Uhr

Das ist ja spannend :-) Wäre gut zu wissen, dann sag ich das gleich meinen Freundinnen die Pamers benutzen! Die freuen sich dann bestimmt :-)

Beitrag von jiny84 11.04.11 - 12:42 Uhr

Ich benutze nur die Pampers von Aldi Nord und bin super zufrieden damit.
SIe sind dünn und meiner Meinung nach kommen sie den Original Pampers sehr nahe und man bekommt fast doppelt so viele für sein Geld

Beitrag von zweiunddreissig-32 11.04.11 - 12:43 Uhr

Nein, Aldi hat eigene Marke. Hat nichts mit Pampers zu tun, und man sieht es gleich an Qualität;-)

Beitrag von jiny84 11.04.11 - 12:50 Uhr

Also ich kann wie gesagt nichts dagegen sagen,hab mit denen bessere Erfahrungen gemacht,wie mit den Original Pampers

Beitrag von zweiunddreissig-32 11.04.11 - 12:55 Uhr

Für mich waren die Aldis Windeln viel zu dick. Ich kriegte kaum ein Body zu. Dazu wurden sie steinhart, wenn Pipi drin war. Unelastisch sind sie auch, der Kleine hatte rote Reibstellen.

Nee, danke. Ich will meinem Kind das nicht antun;-)

Beitrag von andrea761 11.04.11 - 13:16 Uhr

Genau die gleiche Erfahrung habe ich mit Aldi Windeln auch gemacht-sie werden viel zu hart-mein Mann wusste nicht, dass ich sie ausprobierte und sagte "Lia hat etwas hartes in der Hose" er dachte tatsächlich, ich habe aus versehen irgendeinen Gegenstand mit in die Hose eingepackt, so hart fühlte es sich an.
lg

Beitrag von sternschnuppe-72 11.04.11 - 12:52 Uhr

Also ich bin absolut begeistert von den Windeln von ALDI !!!!!!! #pro

Sie enthalten erstens viel mehr Windeln als die Pampers (ich glaube 56 Stck, Pampers glaube ich nur 48 Stck.), sind viel stabiler. Seitdem ich die ALDI Windeln benutze für meinen Kleinen, ist er ersten kaum noch wund am Popo und es läuft nicht mehr aus... Sind also "dicht". Kosten auch nur ca 6,50 EUR.

Na dann mal los zu Aldi, habe mir auch gerade drei Packungen geholt :-)

GLG

Beitrag von jiny84 11.04.11 - 12:53 Uhr

Das sind die von Aldi Süd (dem Orangenen) ich geh zu Aldi Nord (dem blauen) da sind in Gr. 2+3 90 Stück drin und kosten 10.96 €

Beitrag von sternschnuppe-72 11.04.11 - 12:52 Uhr

P.S: Ich meine die Windeln von ALDI Süd..

Beitrag von applep 11.04.11 - 12:54 Uhr

Unsere Kids bekommen beide Ausschlag von den Windeln. Von den Pampers nicht. Also denk ich nicht das die gleich sind. Wir sind mit denen von Lidl sehr zufrieden.

Beitrag von lady_chainsaw 11.04.11 - 12:54 Uhr

Hallöchen,

also die Windeln von Aldi-Nord sind definitiv keine Pampers als No-Name verkleidet ;-)

Aber meine beiden Kinder sind/waren Aldi-Nord-Kinder. Wir hatten bei beiden Kindern keine Probleme mit den Aldi-Windeln, meiner Tochter passten die Pampers z.B. nie so richtig und sie liefen aus.

Gruß

Karen

Beitrag von santaclause 11.04.11 - 12:55 Uhr

nein aldi windeln und pampers sind 2 verschiedene.
ich habe beide probiert und war mit beiden nicht zu frieden. bei aldi hatte meine nen wunden po, sind auch dicker und wie ich finde rauer als die pampers.
pampers laufen bei meiner nachts aus.

Beitrag von pfirsichbacke 11.04.11 - 13:22 Uhr

also ich bin sehr zufrieden mit den windeln von aldi nord! nachdem bei uns pampers immer ausgelaufen sind und komisch rochen hab ich ne menge ausprobiert und bin bei aldi hängen geblieben. bisher ist noch nie was ausgelaufen, super passform und kein wundsein. gut sie sind nicht so ultradünn wie die pampers aber das kann man echt verschmerzen. ist sowieso gesünder wegen dem breitwickeleffekt für babys hüften ;-)

Beitrag von leni...86 11.04.11 - 13:50 Uhr

also wir haben am freitag das 1 mal eine packung mit genommen!habe ihr freitag eine umgemacht und samstag!und gestern viel mir auf das sie einen ganzen roten popo hatte....sah echt schlimm aus!ich denke mal das unsere die nicht verträgt

Beitrag von kerstini 11.04.11 - 14:17 Uhr

Wir haben auch die von ALDI Süd und kommen bestens damit zurecht!



Kerstin mit Ida #verliebt (10 Wochen) und #stern Madita #stern Leo + #stern 12.SSW

Beitrag von simse1975 11.04.11 - 17:12 Uhr

Hallo,

also ich bekam von den Aldi-Windeln abgeraten, habe sie auch nicht ausprobiert. Ich nehme nur die von DM. Die Babylove- Windeln. Sind TOP!!! Auch nachts (mein Kleiner schläft bis zu 10 Stunden damit).

Und sie sind auch supergünstig.

LG
Simse