Namensfrage für Mädchen - was passt zu Florentine?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von piratze 11.04.11 - 12:52 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich brauche ein paar Ideen und möchte gern wissen, welchen Namen ihr einem Mädchen geben würdet, deren Schwester Florentine heisst?

Der Name soll deutsch/latein sein und eine Bedeutung haben. Florentine = die Blühende. Und zu einem Allerweltsnachnamen passen. Florentine klingt für mich frech und das ist sie auch geworden...;-)

Habt Ihr Ideen?

LG & danke, piratze (22. ssw)

Beitrag von sunnyside24 11.04.11 - 12:55 Uhr

Josephine, Margarethe, Marlene, Helena, Frieda, Greta vielleicht?

Beitrag von piratze 11.04.11 - 13:04 Uhr

Marlene hat was. Den hatte ich noch nicht auf meiner Liste.. Josephine hat zu viel -ine im Namen.. Helenas gibts leider im Umkreis mehrere. Frieda oder Greta finde ich auch irgendwie cool. Mal drüber nachdenken..

Finde ja Mathilda noch schön. Aber mein Männe ist für Felicitas (finde ich zu überkandidelt...)

Beitrag von sunnyside24 11.04.11 - 13:09 Uhr

Ja da find ich Mathilda auch schöner, meiner mag den Namen Felicia;-)

Beitrag von mamajo 11.04.11 - 13:11 Uhr

Ich finde zu Florentine folgende Namen sehr passend:

Henriette

oder

Mathilde


LG und alles Gute! #blume

Beitrag von mamafant 11.04.11 - 13:26 Uhr

Hallo,

mir ist da sofort Juno (lat. die blühende) eingefallen. Ein Variante davon ist Juna, die find ich noch ein bisschen schöner
Juna & Florentine gefällt mir rundum gut. Gleiche Herkunft, selbe Bedeutung ung beide Namen klingen toll. Ich an deiner Stelle würde jetzt nicht mehr weitersuchen müssen ;-)

LG

Beitrag von thalia72 11.04.11 - 13:32 Uhr

Hi,
Thalia heißt auch "die Blühende", kommt allerdings aus dem Griechischen.
Da ich mich nie mit Mädchennamen beschäftigen musste, kann ich dir sonst nicht groß weiter helfen.


vlg tina + justus 17.06.07 + joris 27.10.10

Beitrag von supersand 11.04.11 - 13:47 Uhr

Also, ich hätte super gerne eine Florentine gehabt (als 2. Mädchen!), denn unsere erste Tochter heißt Marlene. Ich finde, das passt gut und unser Nachname fängt mit F an und ist einsilbig. Aber mein Mann mag wohl den Namen Florian nicht so und deshalb musste Florentine ausscheiden. :-(

Ansonsten passen viele klassiche lange Namen gut wie
Josefine
Charlotte
Annelise
Philine
Katharina
Franziska

Mehr fallen mir grad nicht ein. Ich wär ja für Marlene! ;-)

LG,
Sandra #winke

Beitrag von puffel0805 11.04.11 - 13:48 Uhr

Hallo,

mir fiel sofort der Name Frederike ein. Gefällt er?

LG

Beitrag von winterengel 11.04.11 - 15:21 Uhr


Hallo #winke

Mir sind spontan Felicitas (Glück) und Franziska (die Freie) eingefallen!

Vielleicht gefällt dir ein Name davon!?

Ansonsten vielleicht noch Juliane, Paulina, Charlotte, Isabell, Johanna,

Carolina ??

Lg, Malin #blume

Beitrag von kikra02 11.04.11 - 15:29 Uhr

Hallo! #winke

Ich fände spontan ganz gut:
Aurelia (lat. = die Goldene, Goldglänzende)
Felicitas (lat. =die Glückselige)
Josephine (hebr. = von Josef: Gott möge vermehren)
Valerie (= lat. )

Lg

Beitrag von schwedenfreundin 11.04.11 - 16:36 Uhr

Henriette!

Beitrag von sunnyside24 11.04.11 - 17:45 Uhr

philippa vielleicht noch?

Beitrag von vifrana58116 11.04.11 - 20:38 Uhr

Henriette, Friederike, Viktoria #verliebt , Hermine