Ausschlag am Nacken,Rücken, Hals und Wangen, und sehr rot???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sparschwein1 11.04.11 - 13:01 Uhr

Hallo,

was kann das sein, hab erst für heute nachmittag Termin bekommen???

Danke Euch, LG

Beitrag von sparschwein1 11.04.11 - 13:06 Uhr

vergessen:

also die MMR und die 6fach plus Pneumokkokken Impfungen haben wir, also kann man das ja ausschließen.

Beitrag von gwenny_hh 11.04.11 - 13:39 Uhr

Ich denke mal ne Ferndiagnose kann dir so keiner geben... Wenns an dan Wangen angefangen hat, könnten es evtl Ringelröteln sein, aber ohne den Ausschlag zu sehen ist ne Ferndiagnose sehr schwer...

Beitrag von emilia72 11.04.11 - 14:01 Uhr

Hi,

Sonnenallergie? Johannes sah gestern genauso aus, exakt an den Stellen, an dem ich ihn eingecremt hatte. Habe jetzt eine fettfreie Sonnenlotion für Kinder aus der Apotheke geholt - denke, es ist vom Schwitzen unter der Creme...

Chris