Jippieeeeh mir ist übel! *Silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kess79 11.04.11 - 13:01 Uhr

Hallöchen!

Jetzt ist mir doch "endlich" seit ein paar Tagen übel und ich fühle mich ein klein wenig schwangerer.:-)

Am Donnerstag habe ich einen FA-Termin und hoffe, dass das #herzlich kräftig schlägt!


Liebe Grüße
Kerstin mit #stern, Marie-Theres + Jakob + #ei 6+5 SSW

Beitrag von semasw 11.04.11 - 13:04 Uhr

ohh jeee du freust dich das dir übel ist ??

mit ist jeden morgen übel seit der 7 ssw !!!
bin jetzt in der 22 und würde mir wünschen ich hätte es nicht

da gibts glaub ich andere schwangerschafts beschwerden die um einiges
schöner sind :-D

#winke

Beitrag von kess79 11.04.11 - 13:06 Uhr

So habe ich wenigstens das Gefühl überhaupt schwanger zu sein und das Gefühl, dass alles in Ordnung ist!

Beitrag von brine87 11.04.11 - 13:05 Uhr

du freust dich das dir übel ist okay

ich hoffe dir gehts nicht so wie es mir die ersten 3 monate ergangen ist

erbrechen wo man geht und steht ist echt nicht cool:-p


Beitrag von kess79 11.04.11 - 13:07 Uhr

Gut so wie es Dir geht, da möchte ich auch nicht tauschen.

Aber so ein bisschen Übelkeit gibt mir zumindest ein gutes Gefühl!

Beitrag von brine87 11.04.11 - 13:13 Uhr

mir geht es jetzt sehr gut meine schwangerschaft kann ich jetzt genissen

ich hoffe bei dir bleibt es bei nen bisschen übelkeit:-D

Beitrag von julie1108 11.04.11 - 13:07 Uhr

Hi,

endlich mal jemand, der sich auch über die Übelkeit freut. Ich fand es auch immer toll, weil ich so einen Beweis hatte, dass die Schwangerschaft stabil ist. Ich war traurig, als sie dann weg war.

LG

Beitrag von kess79 11.04.11 - 13:09 Uhr

:-)

Ich hatte bis jetzt üüüberhaupt null Anzeichen, hätte ich nicht getestet und vor 2 Wochen die Fruchthöhle bei meiner FÄ gesehen, dann würde ich nicht denken SS zu sein!

LG

Beitrag von numa49 11.04.11 - 13:07 Uhr

Ich versteh dich vollkommen! Bei meinen FGs letztes Jahr war mir gar nicht übel, deshalb deute ich die jetzige Übelkeit (seit der 4. Woche) als gutes Zeichen. :-D

Alles Gute!

LG numa49

Beitrag von kess79 11.04.11 - 13:10 Uhr

Dir auch alles Gute!

Ich bin auch ein Novembi (ET 30.11.):-)

Beitrag von bambi4486 11.04.11 - 13:07 Uhr

hallo

#rofl ich hab mich auch sooo gefreut, als mir endlich übel wurde #rofl

ich wünsch dir ne tolle ss

#winke
bambi, 19.ssw

Beitrag von kess79 11.04.11 - 13:11 Uhr

Solange man sich nicht übergeben muss, ist es doch irgendwie ein "tolles" Gefühl!:-p

Dir auch eine schöne SS!

Beitrag von andi3681 11.04.11 - 13:19 Uhr

hey,
ich habe auch am donnerstag meine fa termin. mal sehen ob auch schon das herzchen schlägt.
mir geht es super, nur morgens ab und zu mal flau im magen, sonst aber nichts.

glg andi

Beitrag von -vivien- 11.04.11 - 13:35 Uhr

:-) ich hab mich damals auch darüber gefreut. vorallem weil ich blutungen hatte, im kh lag etc.

das ganze ging das bis zum 5. monat so und ich habe über 10 kilo abgenommen. fast jeden tag hing ich über der toiltette. an manchen tagen konnte ich nicht mal wasser in mir behalten

wir wollen bald an kind nr 2 basteln und ich hoffe diese ss wird dann besser. vorallem wegen unserem sohn

lg