Meine Glückskurve!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bonabona 11.04.11 - 13:02 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Ich bin endlich schwanger, nach einem frühem Abgang letztes Jahr es hat endlich geklappt. Hab am ES+13 positiv getestet mit einem 25er (die Foto konnte ich leider nicht hochladen)

Auf eine Seite freue ich mich sehr, auf andere ist Angst da dass es wieder passiert weil ich hatte auch vor meine Tochter zwei Fehlgeburte und dann noch frühen Abgang.

Ich weiss nicht soll ich zum Arzt gehen oder noch ein bischen warten, was würdet Ihr machen?

Ich möchte mich von ganzem Herzen bei euch bedanken für eure Unterstüzung, Ihr seid echt super.

Und hier meine Kurve

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/939129/575590

LG Bona

Beitrag von saskia33 11.04.11 - 13:05 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!


Ich würde noch warten,jetzt sieht man noch nix weiter auf dem US!
Ich würde mir so für in 2 Wochen einen Termin geben lassen,dann wird bestimmt schon das #herzlich schlagen #schein

Wenn man zu früh geht macht man sich nur verrückt weil man vieleicht ständig zum FA muß wegen HCG Kontrolle!!!

lg sas #stern (6.SSW) im Herzen

Beitrag von staeff1984 11.04.11 - 13:07 Uhr

Herzlichen Glückwunsch,

drück mir auch die Daumen, bin ES+13.

lg

Beitrag von bonabona 11.04.11 - 13:17 Uhr

Die Daumen sind gedrückt, wünsch ich dir ganz viel glück dass du bald einen positiven Test in Hand hast....

Beitrag von muttidiezweite 11.04.11 - 13:06 Uhr

erstmal Glückwunsch zur schwangerschaft.

Ich würde noch nicht zum arzt gehen den der sieht jetzt ja nix.

würde erst in 2 wochen hin.

Beitrag von emilka 11.04.11 - 13:26 Uhr

Herzlichen Glückwunsch:-)

Am Besten jetzt schön entspannen und die Zeit geniessen, ich würde mich nicht verrückt machen und gleich zum Arzt rennen ( hi hi sagt sich leicht, werde sehen wie es ist wenns dann bei mir mal soweit sein sollte;-) )

Aber die Mädels haben recht, jetzt sieht man eh noch nix und du machst dich nur verrückt. Trink nen schönen Tee und denke positiv.

Alles gute
emilka

Beitrag von sommerwind78 11.04.11 - 13:32 Uhr

Hast du mal die Blutwerte untersucht bekommen.

Ich würde mir ein klompettes Blutbild machen lassen, auch mit Schilddrüsen Werte, und das sofort.

Wenn etwas nicht stimmt, kann man dann noch Medis nehmen, bevor du es wieder verlierst. Wäre schade.

lg ines