Kinderwagen..... Wer hat ne Idee????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von miri2204 11.04.11 - 13:56 Uhr

Hallo Zusammen,

unser Luis ist jetzt 4 Monate alt und hasst es im Kinderwagen zu liegen :-( wir haben den Quinny Speedi und da liegt er im Babyaufsatz eben drin und kann nur in den Himmel schauen und das reicht ihm nicht. Wie sicher den meisten Babys. Den Joggeraufsatz für die größeren Kinder kann ich hier noch nicht nehmen weil der keine Seitenwände hat und der Sitz + Rückenlehne sehr breit ist- da würde er total drin rumwackeln..... :-( Leider haben wir den Kinderwagen bei unserem großen Kind schon gehabt, heutzutage würde ich den nicht mehr kaufen. Nun meine Frage an euch, hat oder kennt von euch jemand einen Kinderwagen wo solch ein kleines Kind drin "sitzen" kann ohne komplett waagrecht da drin liegen zu müssen wie im Qunny ???? Ich weiss eigentlich sollen sie flach liegen aber nur mit Geschrei mag ich auch nicht unterwegs sein.

Danke schonmal für Eure Antworten :-)

Glg Miri mit Leon 3 Jahre und Luis 4 Monate

Beitrag von electronical 11.04.11 - 14:01 Uhr

Kannst du ihn nicht einfach eine Stufe höher stellen? Mach ich auch manchmal bei Ben. ZWar nicht lange, so 15mins, aber dann kann er schön gucken.

LG jule mit Ben 5,5Monate

Beitrag von miri2204 11.04.11 - 14:07 Uhr

Das geht bei dem Quinny nicht :-[ das ist ein Hartschale die man nirgends hin verstellen kann :-( nur bei dem Joggeraufsatz geht das dann.....

Beitrag von jumarie1982 11.04.11 - 14:10 Uhr

Huhu!

Wieso trägst du ihn denn nicht?

Er ist auf jeden Fall für JEDE Art des Sitzens im Kinderwagen noch deutlich zu jung #nanana

LG
Jumarie

Beitrag von miri2204 11.04.11 - 14:12 Uhr

Ich trage ihn :-) ich hab auch ein Sommertragetuch von Didymos aber ewig will er da auch nicht drin sein :-)

Beitrag von jumarie1982 11.04.11 - 14:19 Uhr

Wie lange geht ihr denn spazieren? ;-)

Beitrag von emily..erdbeer 11.04.11 - 14:30 Uhr

Bei dem schönen Wetter, kannst du das Verdeck runter machen, ein kleines Sofakissen z. B. rein ( als Erhöhung) und dein Kind auf den Bauch in den Wagen legen.
Meine Kleine hat auch immer Theater gemacht im Wagen, weil wir normalerweise viel tragen, aber auf dem Bauch war es dann auch im Wagen super.
Außerdem ist das auch besser als halb im sitzen, denn dafür ist er definitiv noch zu klein.

Beitrag von elistra 11.04.11 - 15:18 Uhr

du kannst im dreami doch das verdeck abmachen/rüberklappen oder nicht? du könntest ihn ja einfach auf den bauch in den wagen legen und nach vorne rausgucken lassen.

Beitrag von sunberl 11.04.11 - 15:23 Uhr

Ja, aber der wird Dir zu teuer sein, da Du sicherlich jetzt keine 800 Euro mehr ausgeben willst.

Wir haben den Emmaljunge Edge Dou Combi und da kann man in der Wanne den Boden etwas hochkippen, so dass die Kleinen auch schon in Halbsitzen etwas raus gucken können. Wir nutzen das regelmäßig und unsere Maus (6 Monate) liebt es.

Vielleicht gibts ja was ähnliches, denn selbst gebraucht kosten die Wagen noch 500 Euro.

Beitrag von dentatus77 11.04.11 - 15:33 Uhr

Hallo!

Und wenn du etwas am Verdeck befestigst, was der Kleine anschauen kann?

Wir hatten diese Ente oben am Haltegriff festgemacht, die hat die Kleine geliebt und immer angesehen.

http://www.spiegelburg-online.de/programm/detail/25257/buggyspielzeug-ente-nelli/kinderwelten/plueschtiere-und-puppen/

Und mit 4mon hatte sie schon den Dreh raus, wie sie die Ente in Bewegung setzen konnte, da hatte sie dann erst recht ihren Spaß daran.

Liebe Grüße!